Zum Inhalte wechseln

Leon Goretzka spricht über Zukunft beim FC Bayern und DFB

Goretzka-Zukunft: Hier könnte er sich ein Karriereende vorstellen

Wird Leon Goretzka seine Karriere beim FC Bayern beenden?
Image: Wird Leon Goretzka seine Karriere beim FC Bayern beenden?  © DPA pa

Bayern-Star Leon Goretzka hat sich über das DFB-Team und seine Zukunft in München geäußert und dabei auch die Frage nach einer möglichen Rückkehr in den Ruhrpott beantwortet.

Seit 2018 trägt Leon Goretzka das Trikot des FC Bayern. In München reifte der 28-Jährige zum Spitzenspieler heran, der mittlerweile 193 Spiele für den Rekordmeister und 57 Partien für die deutsche Nationalmannschaft in seiner Vita vorweisen kann. Zuletzt stand der gebürtige Bochumer auch bei der vernichtenden DFB-Pleite gegen Österreich in der Startelf und musste wie seine Mitspieler viel Kritik einstecken.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Bayern-Trainer Thomas Tuchel über Leon Goretzka.

Im Interview mit der Münchner Abendzeitung sprach der Mittelfeld-Spezialist nun über das DFB-Team vor der EM. "Ich habe richtig Bock auf diese EM in Deutschland. Und deswegen ärgere ich mich sehr, dass wir die Anfangseuphorie der letzten Woche nicht mit in den Winter genommen haben", meinte der Bayern-Star. Seiner Meinung nach bringe die Mannschaft den "Spirit noch nicht auf den Platz", der im Training da ist. Dennoch zeigte sich Goretzka weiter hoffnungsvoll und verwies auf das "Sommermärchen" 2006, mit dem ebenfalls "keiner gerechnet hat".

Zurück in den Ruhrpott?

Vor der EM stehen auch noch mit dem FC Bayern einige Highlights für den Strategen an. So befindet sich neben dem spannenden Meisterkampf, auch das Champions-League-Finale in Wembley am Saisonende ganz oben auf der Agenda, wie Goretzka verlauten ließ.

Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse
Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Hier geht es zum Spielplan und den Ergebnissen.

Neben den kurzfristigen Zielen in der laufenden Spielzeit sprach der DFB-Star auch über seine langfristige Zukunft und über die Frage, ob er seine Karriere in München oder womöglich im Ruhrpott, wo er bereits für Schalke und Bochum spielte, beenden möchte.

"Beides ist denkbar, auch ein Karriereende im Ruhrpott. Aber für die Beantwortung der Frage ist es noch viel, viel zu früh. Mein Fokus gilt zu eintausend Prozent den nächsten Monaten mit dem FC Bayern und der Heim-EM mit der Nationalmannschaft. Gemeinsam wollen wir mit den Fans den Bock umstoßen", meinte Goretzka, der beim FC Bayern noch einen gültigen Vertrag bis 2026 hat.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr dazu

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.