Zum Inhalte wechseln

Ligue 1 News: Kylian Mbappe lässt Unmut bei PSG-Sieg freien Lauf

Mbappe in Rage! Superstar lässt Unmut nach gelber Karte freien Lauf

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Kylian Mbappe wird bei den Globe Soccer Awards als Spieler das Jahres ausgezeichnet. (Video: 02:09 Video)

PSG-Superstar Kylian Mbappe ist mit der gelben Karte, die er sich beim 2:0-Sieg gegen Stade Brest abgeholt hat, so gar nicht einverstanden gewesen.

Glücklich wirkte Kylian Mbappe beim 2:0-Sieg über Stade Brest nicht immer. Zwei Minuten nachdem er selbst die Führung markiert hatte, foulte er Brest-Profi Hugo Magnetti und startete eine Rudelbildung. Die beiden Streithähne wurden daraufhin mit einer gelben Karte verwarnt - für Mbappe war es die Fünfte.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Toni Kroos äußert sich zu den Gerüchten um ein Interesse von Real Madrid an Kylian Mbappe und Erling Haaland. (Video: 00:41 Sekunden)

Außenmikros fangen Mbappe-Kritik ein

Der Angreifer zeigte sich daraufhin gereizt, konnte den gelben Karton überhaupt nicht nachvollziehen und holte zum Rundumschlag aus. Seine Kritik wurde von den Außenmikros abgefangen: "Wieso bekomme ich Gelb? Wieso bekomme ich Gelb? Erklärt das mal! Ihr wisst gar nicht, wie man hier pfeift. Immer dasselbe in dieser Liga. Du, du stehst nur an der Seite und siehst das nicht", meckerte er in Richtung des Assistenten.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Nur eine Kurzschlussreaktion? Eigentlich sollte es für den Weltmeister von 2018 keinen Grund zum Meckern geben. PSG ist souverän auf Meisterkurs, führt die Tabelle mit elf Punkten Unterschied an. Auch Mbappe kann dabei starke Werte und 17 Scorerpunkte bei 18 Ligaeinsätzen vorweisen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de
Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: