Zum Inhalte wechseln

Ligue 1: PSG gewinnt 9:0 gegen Guingamp

Revanche nach Pokal-Pleite gegen Guingamp

19.01.2019 | 23:08 Uhr

Paris Saint-Germain rächt sich am Pokalschreck Guingamp, und überrollt den Tabellenletzten mit dem kompletten Star-Ensemble.
Image: Paris Saint-Germain rächt sich eindrucksvoll an Pokalschreck Guingamp. © Getty

Frankreichs Doublegewinner Paris Saint-Germain marschiert unbeeindruckt seiner achten Meisterschaft entgegen.

Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel besiegte das Tabellenschlusslicht EA Guingamp mit 9:0 (3:0) und feierte seinen höchsten Heimsieg in der Ligue 1. Dabei war PSG am 9. Januar noch senationell gegen den Underdog im Ligapokal ausgeschieden!

Das Achtelfinale der UEFA Champions League auf Sky

Das Achtelfinale der UEFA Champions League auf Sky

Alle Informationen rund um das Achtelfinale und welche Spiele du auf Sky siehst, erfährst Du hier.

Star-Ensemble vernichtet Tabellenletzten

Die Superstars Neymar (11., 68.), Kylian Mbappe (37., 45., 80.) und Edinson Cavani (59., 67., 75.) sowie Thomas Meunier (83.) schossen im Prinzenpark den nie gefährdeten 17. Saisonsieg der Pariser im 19. Saisonspiel heraus.

Der Deadline Day live auf Sky – im TV und Stream

Der Deadline Day live auf Sky – im TV und Stream

Bis zum 31. Januar können sich Europas Top-Teams mit Spielern verstärken - dann schließt das Transferfester. Sky berichtet wie immer vom großen Transfer-Finale! Alle Infos.

2014er-Weltmeister Julian Draxler wurde beim souveränen Tabellenführer in der 19. Minute für den angeschlagenen Italiener Marco Verratti eingewechselt, Draxlers Nationalmannschaftskollege Thilo Kehrer spielte als Rechtsverteidiger durch.

Monaco: Naldo fliegt mit Rot vom Platz

Vizemeister AS Monaco kassierte eine 1:5 (1:2)-Heimniederlage gegen Racing Straßburg und verlor dazu Naldo. Der ehemalige Schalker sah früh die Rote Karte (7.). Nationalspieler Benjamin Henrichs wurde von AS-Trainer Thierry Henry in der 55. Minute ausgewechselt. Bei den Gästen sah Stefan Mitrovic Rot (69.). (sid)

Weiterempfehlen:

Mehr stories