Zum Inhalte wechseln

Lionel Messi: Ein Außerirdischer auf dem Fußballplatz

Barca-Star begeistert die Fußballwelt

Nicolai Ecker

19.03.2019 | 15:14 Uhr

ist Lionel Messi der beste Spieler der Welt?
Image: ist Lionel Messi der beste Spieler der Welt? © Getty

Lionel Messi jagt in dieser Saison einen Rekord nach dem anderen. Der Argentinier verzaubert Fans und Gegenspieler und sorgt für Staunen. Einige behaupten sogar, er ist nicht von dieser Welt.

Fünf Tore in den vergangenen zwei Spielen. Beim FC Barcelona dreht sich mal wieder alles um Superstar Lionel Messi. Beim souveränen Champions-League-Sieg gegen Olympique Lyon (5:1) netzte der Argentinier zweimal ein und führte Barca damit souverän ins Viertelfinale.

3:05
Champions League, Achtelfinal-Rückspiel: Der FC Barcelona macht beim nicht mit. Der spanische Meister gewann gegen Olympique Lyon letztlich souverän mit 5:1.

Die Woche krönte er mit dem 4:1-Sieg des FC Barcelona über Real Betis in der Liga. Nach seinen drei Toren wurde er nicht nur von den eigenen Fans und Mitspielern gefeiert, sondern auch von den gegnerischen Anhängern. Applaus und stehende Ovationen in einem Auswärtsspiel - auch für Messi etwas Neues, aber nach seinem unfassbaren Geniestreich zum 1:4-Endstand durchaus nachvollziehbar.

Messi mit Traum-Bilanz

Dabei trumpft Messi bereits die gesamte Saison auf. In insgesamt 37 Pflichtspielen traf der Argentinier unglaubliche 39 Mal. Dazu bereitete er 20 weitere Treffer vor.

Sky Ticket: Den besten Fußball live streamen

Sky Ticket: Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Der frühere Weltklasse-Stürmer und Barca-Legende Hristo Stoitchkov sagte einst über ihn: "Man hat mal gesagt, dass man mich nur mit einer Pistole stoppen kann. Aber um Messi zu stoppen, braucht man ein Maschinengewehr."

Europas Freistoß-Gott

Das Messi einer der Besten am Ball ist, beweist auch seine eindrucksvolle Freistoß-Statistik. Seit der Saison 2011/2012 verwandelte er 25 Freistöße direkt. Das sind mehr als alle Freistoßtore von jedes Team in Europa. Real Madrid (24), Olympique Lyon (22), der AS Rom (21) oder von Paris Saint-Germain (21) können als Mannschaft Messi beim ruhenden Ball nicht das Wasser reichen.

Es macht einfach Spaß, Messi beim Fußballspielen zuzusehen. Dieser Meinung ist beispielsweise Portugals Legende Luis Figo: "Messi zuzuschauen ist eine Freude. Das ist wie ein Orgasmus."

Mehr dazu

Doch der Argentinier begeistert nicht nur die Fußballwelt. Auch andere Sportstars huldigen Messi. So zum Beispiel der frühere NBA-Superstar Kobe Bryant: "Ich trage die Nummer Zehn der amerikanischen Nationalmannschaft zu Ehren des größten Athleten, den ich je gesehen habe: Messi."

Messi vs. Ronaldo

Trotz des Wechsels von Cristiano Ronaldo von Real Madrid zu Juventus Turin, bleibt CR7 Messis größter Konkurrent. Die beiden duellieren sich zwar nicht mehr in der spanischen LaLiga, jedoch nach wie vor in der Champions League. Schaut man auf die Statistik, hat Ronaldo in diesem Wettbewerb noch die Nase vorne.

Dennoch ist für viele der Argentinier der bessere der beiden Superstars. Dieser Meinung ist auch Gerard Pique, für den Ronaldo und Messi die besten Spieler aller Zeiten sind, seinen Mitspieler sieht er allerdings leicht vorne: "Cristiano ist der Beste unter den Menschen, aber Messi ist nicht menschlich", adelt der 32-Jährige als Außerirdischen.

Zum Transfer Update

Mit Sky Sport bleibst Du am Ball: allen Wechsel, alle Gerüchte im Transfer Update.

Auch für den langjährige Manchester-United-Star Roy Keane ist Messi besser: "Ronaldo ist gut, aber Messi ist der beste, den ich je gesehen habe."

Ob Messi der beste der Welt ist, muss jeder für sich selber entscheiden. Sicher ist aber, dass er zumindest in dieser Saison über allen anderen Fußballern des Planeten schwebt...

Mehr zum Autor Nicolai Ecker

Weiterempfehlen: