Zum Inhalte wechseln

Manchester United: Fehlt Cristiano Ronaldo bei Rangnick-Debüt?

Verletzung beim Jubeln: Verpasst CR7 das Rangnick-Debüt?

Sky Sport

16.12.2021 | 13:56 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 14. Spieltag: Manchester United hat dank zweier Treffer von Rekordschütze Cristiano Ronaldo den nächsten Schritt aus der Krise gemacht und den FC Arsenal besiegt

Am Sonntag gibt Ralf Rangnick sein Debüt als Trainer bei Manchester United. Dabei muss er möglicherweise auf Cristiano Ronaldo verzichten.

Cristiano Ronaldo könnte offenbar für das Debüt von Ralf Rangnick bei Manchester United ausfallen. Das berichtet die Sun. Demnach steht hinter dem Einsatz des 36-Jährigen gegen Crystal Palace (LIVE & EXKLUSIV SONNTAG AB 15:00 UHR AUF SKY SPORT 1) ein großes Fragezeichen.

Ronaldo-Verletzung beim Torjubel?

Quellen beim Klub sollen angedeutet haben, dass sich Ronaldo bei seinem Torjubel nach dem Siegtreffer zum 3:2 gegen den FC Arsenal eventuell am Knie verletzt haben soll. Eine Bestätigung des Vereins gibt es aber bislang nicht.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Ralf Rangnick, Interimstrainer von Manchester United, spricht über Cristiano Ronaldo (Videolänge: 1:02 Min).

Ronaldo selbst hatte sich zuletzt bei Instagram zu Wort gemeldet und seinem neuen Chef eine Grußbotschaft geschickt.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten