Zum Inhalte wechseln

Max Kruse sorgt mit Besuch beim VfB Stuttgart für Aufsehen

Max Kruse sorgt mit Besuch beim VfB für Aufsehen

Sky Sport

28.06.2020 | 18:48 Uhr

Max Kruse hat seinen Vertrag bei Fenerbahce Istanbul gekündigt.
Image: Max Kruse sorgt mit einem Besuch beim VfB Stuttgart für Aufsehen. © Imago

Max Kruse hat seinen Vertrag bei Fenerbahce gekündigt und ist auf der Suche nach einem neuen Klub. Eine Stipp­vi­si­te beim VfB Stuttgart sorgt daher für Aufregung. Sky klärt auf.

Wo spielt Max Kruse in der kommenden Saison? Der ehemalige Torjäger des SC Freiburg, Borussia Mönchengladbach, VfL Wolfsburg und Werder Bremen ist auf dem Markt und hält sich derzeit offenbar in Stuttgart auf. Zumindest postete der Ex-Nationalspieler zwei Videos als Instagram-Story, die ihn an der Geschäftsstelle des VfB Stuttgart zeigt.

Sofort diskutierten Fans in den sozialen Netzwerken über ein mögliches Engagement bei den Schwaben, aber nach Sky Informationen bahnt sich kein Wechsel an. Die Gerüchte entkräftete ein VfB-Verantwortlicher gegenüber Sky Sport.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories