Zum Inhalte wechseln

Abschied nach der WM? Kroos erwägt Rücktritt aus DFB-Team

Weltmeister von 2014 denkt an Abschied

Sky Sport

23.08.2018 | 16:55 Uhr

Ist die WM in Russland Kroos' letzter Auftritt im DFB-Dress?
Image: Ist die WM in Russland Kroos' letzter Auftritt im DFB-Dress? © Getty

Es wäre ein herber Verlust für die Deutsche Nationalmannschaft! Leader und Schaltzentrale Toni Kroos erwägt nach einem erneuten Gewinn der Weltmeisterschaft seinen Rücktritt aus dem DFB-Team. Das teilte der Profi von Real Madrid dem stern mit.

Der ausschlaggebende Grund für diesen Gedanken sei aber nicht sportlicher Natur. Kroos spüre die vergangenen elf Jahre im Profi-Fußball. Dabei sei aber weniger der ständige Wettkampf das Problem, sondern vielmehr die vielen Reisen, die mit diesem Geschäft verbunden sind.

"Immer wieder Abschied zu nehmen von meinen Liebsten, das kostet mich Kraft. Vor allem, wenn man so gern zu hause ist wie ich. Das ist der negativste Aspekt meines Jobs", so der 28-Jährige.

FIFA WM 2018 in UHD: Sky zeigt 25 Spiele LIVE im TV

FIFA WM 2018 in UHD: Sky zeigt 25 Spiele LIVE im TV

Gestochen scharf durch das Sport-Highlight des Sommers: Erstmals in Deutschland überträgt Sky 25 Spiele der FIFA WM 2018 in Russland live und in Ultra HD.

Immerhin bei der anstehenden WM in Russland kann Kroos ein bisschen Zeit mit seiner Familie verbringen. Seine Frau Jessica, seine Kinder Leon (5) und Amelie (2) sowie sein Bruder Felix begleiten den dreifachen Champions-League-Sieger zum Turnier.

Weiterempfehlen: