Zum Inhalte wechseln

Olympique Lyon: Memphis Depay verletzt sich schwer

Kreuzbandriss! Oranje-Star Depay droht EM-Aus

Sport-Informations-Dienst (SID)

16.12.2019 | 19:57 Uhr

Memphis Depay von Olympique Lyon droht eine lange Pause.
Image: Memphis Depay von Olympique Lyon droht eine lange Pause.  © Getty

Der niederländische Star Memphis Depay wird die EM 2020 wohl verpassen.

Der Offensivspieler von Olympique Lyon zog sich beim 0:1 (0:0) gegen Stade Rennes am Sonntag einen Kreuzbandriss zu. Das bestätigte Lyon am späten Sonntagabend. Die Ausfallzeit "sollte nicht weniger als sechs Monate" betragen, teilte der Klub mit.

CL-Auslosung live im TV und Stream

CL-Auslosung live im TV und Stream

Am 16. Dezember lost die UEFA das Achtelfinale der Champions League aus. Sky überträgt die Auslosung live im Free-TV und Livestream auf skysport.de. Alle Infos.

Damit ist eine Teilnahme Depays an der EURO im kommenden Sommer (12. Juni bis 12. Juli) quasi ausgeschlossen, für Oranje und für Olympique ist die Diagnose ein schwerer Schlag.

Reine-Adelaide erleidet ebenfalls Kreuzbandriss

Doppeltes Pech für Lyon: Auch Jeff Reine-Adelaide erlitt im Spiel gegen Rennes einen Kreuzbandriss.

Mit sechs Treffern in der EM-Quali hatte der 25-Jährige maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Qualifikation der Niederlande. Unter anderem traf er bei der 2:3-Niederlage gegen die deutsche Mannschaft im vergangenen März in Amsterdam.

3:12
Champions League, 6. Spieltag: RB Leipzig hat die Gruppenphase wie erhofft als Tabellenführer beendet. Die Bullen kamen bei Olympique Lyon zu einem 2:2.

Bei der paneuropäischen EM treffen die Niederlande auf die Ukraine, Österreich und einen Playoff-Teilnehmer.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Für Lyon hatte Depay in der laufenden Saison in 18 Pflichtspielen 14 Treffer erzielt, darunter fünf Tore in fünf Spielen der Champions League.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories