Zum Inhalte wechseln

Paris Brunner wurde vom BVB aus disziplinarischen Gründen suspendiert

Nach Suspendierung: Brunner leistet Sozialstunden ab

Paris Brunner wurde vom BVB suspendiert.
Image: Paris Brunner wurde vom BVB suspendiert.  © DPA pa

U17-Weltmeister Paris Brunner musste nach seiner Suspendierung aus disziplinarischen Gründen von Borussia Dortmund verordnete Sozialstunden leisten.

Das berichten die Bild und die Ruhr Nachrichten übereinstimmend. Demnach hat der 18-Jährige die Stunden in einer Kindertagesstätte abgeleistet. Eine offizielle Bestätigung des Vereins gab es auf SID-Anfrage nicht.

Fanatics: Achtung Fans! Euer Lieblingstrikot - jetzt hier
Fanatics: Achtung Fans! Euer Lieblingstrikot - jetzt hier

Hol Dir Dein Lieblingstrikot ab sofort hier bei skysport.de. Gemeinsam mit Fanatics bietet Sky eine tolle Auswahl an Trikots und mehr. Jetzt ausprobieren!

Brunner war bei der WM in Indonesien im vergangenen Jahr zum besten Spieler des Turniers gewählt worden. Zuvor war er vom BVB suspendiert und wieder begnadigt worden. Im Winter-Trainingslager in Marbella leistete er sich erneut ein Fehlverhalten. Auf einen Profivertrag für Brunner haben sich beide Seiten noch nicht geeinigt.

SID

Mehr Fußball

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: