Zum Inhalte wechseln

Partie zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt wird verlegt

Offiziell: Partie zwischen Bremen und Frankfurt wird neu angesetzt

Sport-Informations-Dienst (SID)

28.02.2020 | 23:30 Uhr

Die Bundesliga-Partie zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt wird neu terminiert.
Image: Die Bundesliga-Partie zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt wird neu terminiert. © Getty

Die Partie zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt wird am Sonntag nicht stattfinden. Ein neuer Termin ist noch nicht bekannt.

Die Spielverlegung des Europa-League-Duells zwischen Salzburg und Eintracht Frankfurt hat nun auch einen direkten Einfluss auf den 24. Bundesligaspieltag. Das Gastspiel der Hessen bei Werder Bremen wird nicht angepfiffen.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Fredi Bobic äußerte sich zuvor exklusiv bei Sky zu einer möglichen Verlegung der Partie bei Werder Bremen positiv. "Nach aktuellem Stand haben wir durch die Spielverlegung in Salzburg innerhalb von acht Tagen vier Spiele. Drei davon auswärts. Eine saubere, dem fairen Wettbewerb dienliche Durchführung der Spiele ist dadurch nicht gewährleistet", erklärte der 48-Jährige exklusiv gegenüber Sky Sport News HD.

Mehr Infos dazu in Kürze auf skysport.de

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories