Zum Inhalte wechseln

Premier League: Bayern-Interesse an Mane – Carragher warnt

Bayern-Interesse an Mane: Liverpool-Legende warnt Klopp-Star

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Nach Sky Infos will Bayern-Vorstand Hasan Salihamidzic Liverpool-Star Sadio Mane verpflichten. Der Stürmer hat sich nach dem Sieg bei Aston Villa erstmals nach dem Gerücht geäußert.

Liebeserklärung und Warnung inklusive! Reds-Legende Jamie Carragher hat sich bei Sky Sports über das Bayern-Interesse an Sadio Mane geäußert.

"Er würde meinen Zorn zu spüren bekommen", sagte Carragher nach dem 2:1-Sieg der Reds bei Aston Villa über einen möglichen Wechsel von Sadio Mane zum FC Bayern. Nach Sky Informationen ist der Senegalese ein Wunschspieler von Hasan Salihamidzic.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 36. Spieltag: Der FC Liverpool sorgt weiter für Spannung in der englischen Meisterschaft und dürfen auf den Titelgewinn hoffen. Der Tabellenzweite der Premier League gewann am Dienstagabend gegen Aston Villa FC 2:1 (1:1).

Carragher beschrieb Mane im Folgenden als seinen Lieblingsspieler bei den Reds und betonte, dass er genauso wichtig wie Mohamed Salah sei: "Er und Salah machen das seit fünf Jahren - sie sind nie verletzt! Sie sind Woche für Woche für 90 Minuten da. Was sie für diesen Fußballverein getan haben, ist unglaublich."

Klick and Rush! Der Premier-League-Podcast mit den Hebel-Brüdern

Klick and Rush! Der Premier-League-Podcast mit den Hebel-Brüdern

In "Klick and Rush" diskutieren die Sky Kommentatoren Joachim und Uli Hebel jeden Dienstag die heißesten Themen aus dem englischen Fußball. Hier findest Du alle Podcast-Folgen.

"Er hätte es dann mit mir zu tun!"

Einen Wechsel zum Bundesliga-Primus würde der ehemalige Innenverteidiger nicht einfach hinnehmen, betonte er mit einem Augenzwinkern: "Ich kann versichern, dass er nirgendwo hingehen wird, weil ich ihn nicht zu Bayern München gehen lassen werde, er hätte es dann mit mir zu tun!"

Alles zum FC Liverpool auf skysport.de:

Carragher würde Manes mannschaftsdienliche Spielweise vermissen: "Er kam zunächst auf dem rechten Flügel herein und wechselte dann auf links, als Salah ankam. Dann kam Diaz und Mane avancierte zum Mittelstürmer." Seine Leistungen stimmen auf jeder Position. "Ich liebe ihn", fügte der 38-malige englische Nationalspieler hinzu.

Was macht "Maschine" Mane?

Auch beim 2:1-Erfolg gegen Aston Villa überzeugte der Senegalese: Er avancierte zum wiederholten Male zum Marchwinner und erzielte den entscheidenden Siegtreffer. Teammanager Jürgen Klopp nahm nach der Partie gar die Worte "Maschine" und "Weltklasse" in den Mund.

Mehr dazu

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Nach dem 2:1-Sieg des FC Liverpool bei Aston Villa schwärmt Trainer Jürgen Klopp von Torschütze Sadio Mane.

Auch Mane zeigte sich nach dem Spiel zufrieden. "Ich versuche, jeden Moment zu genießen, Tore zu schießen und Vorlagen für meine Teamkollegen zu geben. Die Mannschaft ist das Wichtigste, ohne das Team bin ich nichts. Die Jungs machen es einfacher für mich. Ich bin sehr, sehr glücklich."

Seine Zukunft bleibt aber dennoch offen. Mane steht in Liverpool noch bis 2023 unter Vertrag, Gespräche über eine mögliche Vertragsverlängerung liegen seit Monaten auf Eis. Die Verhandlungen mit Salah haben aktuell Priorität. Eine Situation, die den 30-Jährigen nicht glücklich stimmen kann und nicht glücklich stimmen wird.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: