Zum Inhalte wechseln

Real Madrid bleibt nach Gironas Unentschieden Tabellenführer der LaLiga

Girona stolpert: Real bleibt an der Spitze

Girona kommt gegen Bilbao nicht über ein Remis hinaus.
Image: Girona kommt gegen Bilbao nicht über ein Remis hinaus.  © Imago

Die Sensation des spanischen Fußballs hat sich einen Stolperer geleistet.

Nach fünf Liga-Siegen in Serie kam der kleine FC Girona am Montag gegen Athletic Bilbao nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und versäumte die Gelegenheit, den Giganten Real Madrid wieder von der Tabellenspitze zu verdrängen. Beide Teams sind nach 14 Spieltagen punktgleich (35).

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Inaki Williams (67.) konterte für die Gäste rasch das Tor des Ukrainers Wiktor Zygankow (55.). Girona war 2007 noch viertklassig und spielt im ligaweit kleinsten Stadion - allerdings gehören 44,3 Prozent des Klubs seit 2017 der City Football Group, die zahlreiche Vereine im Portfolio führt, allen voran den Champions-League-Sieger Manchester City. Vorstandschef des Klubs ist Pere Guardiola, der jüngere Bruder des City-Teammanagers Pep Guardiola.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten