Zum Inhalte wechseln

Real Madrid News: Brasilianer Militao positiv auf Corona getestet

Reals Militao positiv auf Corona getestet

Sport-Informations-Dienst (SID)

03.11.2020 | 13:39 Uhr

9. EDER MILITAO: Kam in der Saison 2019/20 vom FC Porto. Ablösesumme: 50 Millionen Euro.
Image: Real Madrid muss vorerst auf Eder Militao verzichten. © Imago

Real Madrid muss im Champions-League-Spiel gegen Inter Mailand am Dienstag (ab 20:55 Uhr live in der Original Sky Konferenz) auf den Brasilianer Eder Militao verzichten.

Der Südamerikaner wurde positiv auf das Coronavirus getestet und steht damit bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.

So siehst Du die CL-Gruppenphase 20/21 auf Sky - alle Spiele im Überblick

So siehst Du die CL-Gruppenphase 20/21 auf Sky - alle Spiele im Überblick

Sky zeigt Dir die Gruppenphase der UEFA Champions League 2020/21 live im TV und Stream. Ein Überblick über alle Konferenzen und exklusiven Einzelspiele.

"Alle anderen Spieler und das Trainerteam der ersten Mannschaft sowie alle Klubmitarbeiter, die direkt mit ihnen zusammenarbeiten, hatten negative Tests", gab Real am Montag bekannt. Am Montag wurde zudem ein Antigentest bei allen Beteiligten durchgeführt, bis auf Militao waren alle Ergebnisse negativ.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: