Zum Inhalte wechseln

Rebic bedankt sich bei Eintracht Frankfurt und den Fans

"Danke, an die verrücktesten und lautesten Fans für eure Unterstützung"

Sky Sport

10.09.2019 | 18:08 Uhr

Ante Rebic bedankt sich bei Eintracht Frankfurt und den Fans, deutet aber auch an, nicht zurückzukehren.
Image: Ante Rebic bedankt sich bei Eintracht Frankfurt und den Fans, deutet aber auch an, nicht zurückzukehren. © Getty

Nach seiner zweijährigen Leihe von Eintracht Frankfurt zum AC Mailand hat Ante Rebic sich per Instagram bei dem Verein und den Fans bedankt. Die Worte klangen dabei so, als würde der Kroate nicht wieder zurückkehren.

"Ich möchte mich von ganzem Herzen bei der Eintracht dafür bedanken, dass sie die vergangenen drei Jahre zu mir gehalten hat", schrieb Rebic am Dienstag auf Instagram. Nach einem langen Hin und Her, ist der Stürmer derzeit für zwei Jahre an den AC Mailand verliehen, der Deal beinhaltet dabei zunächst keine Kaufoption. Dafür wechselte im Gegenzug der portugisische Stürmer Andre Silva für zwei Jahre auf Leihbasis von Milan zur Eintracht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

I want to thank Eintracht from the bottom of my heart for sticking with me for the last 3 years. Thank you for giving me valuable lessons on the way that I will carry myself for the rest of my journey. It made me the player and the person I am today. Winning the DFB cup is one of those moments I will remember for the rest of my life. Also, big shoutout to the craziest and loudest fans for their support that gave me strenght when it was the most needed. All of this was truly a once in a life time experience. SGE @eintrachtfrankfurt 📸 @timpeukert @maxgalys

Ein Beitrag geteilt von Ante Rebić (@anterebic) am

Worte lassen Abschied vermuten

Dabei wirkte der Wortlaut des Posts nicht so, als würde Rebic noch mit einer Rückkehr rechnen. Der 25-Jährige schrieb: "Danke, dass ihr mir wertvolles Wissen mitgegeben habt, das ich bis zum Ende meiner Reise benutzen werde. Das hat mich zu dem Spieler und dem Menschen gemacht, der ich heute bin. Danke an die verrücktesten und lautesten Fans für eure Unterstützung."

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Die DFL hat den Spielplan zur neuen Saison veröffentlicht. Hier gibt's alle Termine und Spieltage im Überblick!

Der Vizeweltmeister war im letzten Jahr Teil der selbsternannten "Büffelherde", dem äußerst erfolgreichen Stürmer-Trio der Eintracht. Neben Rebic gehörten noch Luka Jovic und Sebastien Haller zu dem Trio. Auch Jovic (Real Madrid) und Haller (West Ham United) verließen die Hessen in diesem Sommer.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories