Zum Inhalte wechseln

Reds nur knapp auf Platz eins! Die besten Vizemeister der Top-5-Ligen

Europas Top-Ligen: Premier League, La Liga und Co.

Sky Sport

13.05.2019 | 21:21 Uhr

Jürgen Klopp und sein FC Liverpool verlieren das Hinspiel im Champions-League-Halbfinale gegen den FC Barcelona.
Image: Jürgen Klopp und der FC Liverpool sind mit 97 Punkten der bislang beste Vizemeister in der Geschichte von Europas Top-5-Ligen.  © Getty

Mit 97 Punkten schrammte der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp als Rekord-Zweiter nur haarscharf an der Meisterschaft in der Premier League vorbei. Doch auch in anderen Ligen reichten zahlreiche Punkte in der Vergangenheit nicht für den Titel.

In der Spielzeit 2009/10 spielte Real Madrid eine grandiose Saison in Spanien. Am Ende reichte es für die Königlichen trotz 96 Punkten und 102 erzielten Treffern nicht zum Gewinn der Meisterschaft. Der Grund lag in Katalonien. Der FC Barcelona verlor in der gesamten Saison nur ein einziges Spiel und schnappte sich am Ende mit sensationellen 99 Zählern den Titel.

preview image 0:30
Liverpool ist nach einer fantastischen Premier League

Auf Rang drei der besten Vizemeister der Geschichte findet sich der SSC Neapel wieder. In der Saison 2017/18 verpasste man damals noch unter Coach Maurizio Sarri den Gewinn der Meisterschaft - und das trotz 91 Zählern auf der Habenseite. Letztendlich sicherte sich Juventus Turin den Scudetto mit vier Punkten Vorsprung auf den SSC Neapel.

Ab 2019: Premier League zurück auf Sky

Ab 2019: Premier League zurück auf Sky

Die englische Premier League kehrt ab der kommenden Saison zu Sky Deutschland zurück! Alle Infos.

BVB mit Tuchel auch dabei

Die besten Vizemeister aus Deutschland und Frankreich kommen jeweils auf 87 Zähler - wobei die Punktzahl von Borussia Dortmund aus der Saison 2015/16 auf 38 Spiele hochgerechnet wurde, um einen gültigen Vergleich mit den anderen Top-Ligen ziehen zu können. Damals scheiterte der BVB mit Trainer Thomas Tuchel an übermächtigen Bayern.

In der Ligue 1 sicherte sich Paris Saint-Germain diesen ungeliebten, inoffiziellen Titel in der Spielzeit 2016/17, als sich die Hauptstädter hinter Meister AS Monaco (95 Punkte) einreihten.

Punktbeste Vizemeister in Europas Top-5-Ligen

Rang Verein/Liga Punkte Saison
1 Liverpool/Premier League 97 2018/19
2 Real Madrid/LaLiga 96 2009/10
3 Neapel/Serie A 91 2017/18
4 Dortmund/Bundesliga 87* 2015/16
4 PSG/Ligue 1 87 2016/17

*Bundesliga auf 38 Spiele hochgerechnet / Quelle: Opta

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: