Zum Inhalte wechseln

Schalke 04 News: Fans stellten Spieler vor Derby zur Rede

Zwischenfall am Teamhotel: S04-Fans stellten Spieler vor Derby zur Rede

Sky Sport

22.02.2021 | 11:06 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Reporter Dirk große Schlarmann spricht über den Zwischenfall am Schalker Teamhotel vor dem Revierderby (Videolänge: 1:11 Min).

Schalke 04 versinkt im Chaos. Nach der Derby-Klatsche gegen Borussia Dortmund hatten sich rund 300 Schalke-Anhänger an der VELTINS Arena versammelt, einige von ihnen wollten sich dort Zutritt ins Stadion verschaffen. Doch bereits vor der Partie gab es einen Zwischenfall am Teamhotel.

Rund 20 Anhänger der Königsblauen waren am Samstagnachmittag - und damit vor dem Derby gegen den BVB - am Schalker Teamhotel aufgetaucht sein, um die Mannschaft zur Rede zu stellen.

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Am 18. September startet die Bundesliga in die neue Saison. Welche Duelle stehen zum Auftakt an? Wann steigen die Highlights? Klick Dich durch den Spielplan!

Schneider: ''In der Spielvorbereitung nicht förderlich''

Es gab hitzige Diskussionen mit Jochen Schneider, Sascha Riether und Spielern des Mannschaftsrats, berichtete Sky Reporter Dirk große Schlarmann. Allerdings konnte die Situation schnell beruhigt werden.

''Natürlich ist so ein Vorfall in der Spielvorbereitung nicht förderlich. Wir haben die Situation aber schnell deeskaliert und in Gesprächen gelöst'', entgegnete Schneider auf Sky Nachfrage.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: