Zum Inhalte wechseln

Schalke 04 News: So performen die Abgänge um Harit, Serdar, Kabak & Co.

Bilanz der S04-Abgänge: Kabak droht Horror-Triple & einer sucht noch

Robin Schmidt

16.10.2021 | 20:26 Uhr

Ozan Kabak ziert mit Norwich City das Tabellenende in der Premier League.
Image: Ozan Kabak ziert mit Norwich City das Tabellenende in der Premier League.  © DPA pa

Der FC Schalke 04 hat seinem Kader nach dem Bundesliga-Abstieg einer Generalüberholung unterzogen. Insgesamt verließen sage und schreibe 31 (!) Spieler den Verein im Sommer. Sky Sport wirft einen Blick auf die Abgänge und zeigt Euch, wie Ozan Kabak & Co. bei ihren neuen Vereinen performen.

Kabak hat in seiner noch jungen Laufbahn schon viel erlebt. Der talentierte Innenverteidiger musste mit seinen 21 Jahren bereits zwei Abstiege (VfB Stuttgart 2018/19 und Schalke 2020/21) verkraften. Dieses Szenario könnte dem türkischen Auswahlspieler nun auch bei seiner neuen Station in England drohen.

Von Schalkes teils prominenten Sommer-Abgängen gibt es aber auch etwas Positives zu vermelden, vor allem ein Angreifer blüht in seiner Heimat wieder auf. Sky Sport zieht eine Zwischenbilanz und zeigt, wie sich Kabak, Harit & Co. bei ihren neuen Klubs schlagen.

ZUM DURCHKLICKEN: So performen Schalkes Sommer-Abgänge

  1. BASTIAN OCZIPKA: Schließt sich Ende August überraschend Union Berlin an. Der erfahrene Linksverteidiger sammelt bislang nur in Testspielen Spielpraxis, in den Spieltagskader hat er es noch nicht geschafft.
    Image: BASTIAN OCZIPKA: Schließt sich Ende August überraschend Union Berlin an. Der erfahrene Linksverteidiger sammelt bislang nur in Testspielen Spielpraxis, in den Spieltagskader hat er es noch nicht geschafft. © DPA pa
  2. SEAD KOLASINAC: Hat bei Arsenal einen schweren Stand. Steht nur zwei Mal im Kader und kommt nur beim desaströsen 0:5 gegen Manchester City 90 Minuten zum Einsatz. Ändert sich nichts an seiner Situation, könnte ein Abschied im Winter zum Thema werden.
    Image: SEAD KOLASINAC: Hat bei Arsenal einen schweren Stand. Steht nur zwei Mal im Kader und kommt nur beim desaströsen 0:5 gegen Manchester City 90 Minuten zum Einsatz. Ändert sich nichts an seiner Situation, könnte ein Abschied im Winter zum Thema werden. © DPA pa
  3. NASSIM BOUJELLAB: Ist an den FC Ingolstadt und soll beim Zweitliga-Konkurrenten Spielpraxis sammeln. Kommt bislang auf sieben Einsätze, allesamt als Joker. Kassiert bei seiner Rückkehr nach Schalke eine 0:3-Niederlage.
    Image: NASSIM BOUJELLAB: Ist an den FC Ingolstadt ausgeliehen und soll beim Zweitliga-Konkurrenten Spielpraxis sammeln. Kommt bislang auf sieben Einsätze, allesamt als Joker. Kassiert bei seiner Rückkehr nach Schalke eine 0:3-Niederlage. © DPA pa
  4. SUAT SERDAR: Der Mittelfeldspieler ist einer der wenigen positiven Erscheinungen und steht bei der Hertha immer in der Startelf. Allerdings sind seine Leistungen noch arg schwankend. Höhepunkt: Der Doppelpack beim 3:0-Sieg gegen Bochum.
    Image: SUAT SERDAR: Der Mittelfeldspieler ist einer der wenigen positiven Erscheinungen bei der Hertha und steht immer in der Startelf. Allerdings sind seine Leistungen noch arg schwankend. Höhepunkt: Der Doppelpack beim 3:0-Sieg gegen Bochum. © DPA pa
  5. GONCALO PACIENCA: Der Angreifer wartet auf seine Chance bei Eintracht Frankfurt. In der Bundesliga erst mit zehn Einsatzminuten, erzielt er immerhin der Europa League als Joker per Elfmeter den Siegtreffer in der Partie gegen Antwerpen.
    Image: GONCALO PACIENCA: Der Angreifer wartet auf seine Chance bei Eintracht Frankfurt. In der Bundesliga erst mit zehn Einsatzminuten, erzielt er immerhin in der Europa League als Joker per Elfmeter den Siegtreffer in der Partie gegen Antwerpen. © DPA pa
  6. FREDERIK RÖNNOW: Der Torhüter ist im Sommer für eine Million Euro von Frankfurt zu Union gewechselt und ist die Nummer zwei hinter Andreas Luthe. Seinen bislang einzigen Auftritt absolviert er in der Conference League beim 3:0 gegen Maccabi Haifa.
    Image: FREDERIK RÖNNOW: Der Torhüter ist im Sommer für eine Million Euro von Frankfurt zu Union gewechselt und ist die Nummer zwei hinter Andreas Luthe. Seinen bislang einzigen Auftritt absolviert er in der Conference League beim 3:0 gegen Maccabi Haifa. © DPA pa
  7. KILIAN LUDEWIG: Ist nach seiner einjährigen Leihe zurück bei RB Salzburg, kommt dort bislang aber auch kaum zum Einsatz. Steht nur zwei Mal im Spieltagskader und sammelt nur bei der Partie gegen Linz 62 Einsatzminuten.
    Image: KILIAN LUDEWIG: Ist nach seiner einjährigen Leihe zurück bei RB Salzburg, kommt dort bislang aber auch kaum zum Einsatz. Steht nur zwei Mal im Spieltagskader und sammelt nur bei der Partie gegen Linz 62 Einsatzminuten. © DPA pa
  8. KLAAS-JAN HUNTELAAR: Nach Angaben des Ex-Bundesliga-Profis Ryan Babel hat der Torjäger seine Profikarriere beendet. Ende September überrascht der 38-Jährige in seiner Heimat mit einem Comeback für die sechste Mannschaft des VV HC'03.
    Image: KLAAS-JAN HUNTELAAR: Nach Angaben des Ex-Bundesliga-Profis Ryan Babel hat der Torjäger seine Profikarriere beendet. Ende September überrascht der 38-Jährige in seiner Heimat mit einem Comeback für die sechste Mannschaft des VV HC'03. © DPA pa
  9. NABIL BENTALEB: Der Mittelfeldspieler ist noch immer ohne Verein. Hält sich beim französischen Erstligisten SCO Angers fit. Ob es auch zu einer Zusammenarbeit kommt, ist offen.
    Image: NABIL BENTALEB: Der Mittelfeldspieler ist noch immer ohne Verein. Hält sich beim französischen Erstligisten SCO Angers fit. Ob es auch zu einer Zusammenarbeit kommt, ist offen. © DPA pa
  10. WILLIAM: Nach seiner unglücklichen halbjährigen Leihe beim S04 ist der Brasilianer zurück beim VfL Wolfsburg. Allerdings laboriert der Brasilianer noch an einem Kreuzbandriss, den er sich Anfang Mai zugezogen hat. Sein Vertrag läuft im Sommer aus.
    Image: WILLIAM: Nach seiner unglücklichen halbjährigen Leihe bei S04 ist der Brasilianer zurück beim VfL Wolfsburg. Allerdings laboriert der Brasilianer noch an einem Kreuzbandriss, den er sich Anfang Mai zugezogen hat. Sein Vertrag läuft im Sommer aus. © DPA pa
  11. Bernard Tekpetey (l.) verlässt Schalke endgültig.
    Image: BERNARD TEKPETEY: Zählt beim bulgarischen Tabellenführer Ludogorez Rasgrad zu den Leistungsträgern. In acht Spielen stehen für den 24-Jährigen bereits vier Tore und drei Vorlagen zu Buche. © Imago
  12. PLATZ 12: FC Elche - Gehaltsobergrenze für die Saison 2021/22: 56 Mio. € (2020/21: 45 Mio. €)
    Image: OMAR MASCARELL: Der 28-Jährige ist beim spanischen Erstligisten FC Elche im defensiven Mittelfeld gesetzt - und sammelt fleißig Gelbe Karten. In seinen bislang fünf Liga-Einsätzen wird er gleich drei Mal verwarnt. © DPA pa
  13. PLATZ 14: RCD Mallorca - Gehaltsobergrenze für die Saison 2021/22: 46 Mio. € (2020/21: 18 Mio. €)
    Image: MATTHEW HOPPE: Nach seinem Wechsel am Deadline Day zu LaLiga-Aufsteiger RCD Mallorca hat der Angreifer noch mit Anpassungsproblemen zu kämpfen. Kommt bislang erst auf zwei Einsätze, nur beim 1:6 gegen Real Madrid steht er in der Startelf. © DPA pa
  14. SHKODRAN MUSTAFI: Nach langer Vereinssuche kommt der Weltmeister von 2014 in Spanien bei UD Levante unter. Beim aktuellen Tabellen-18. steht er zwei Mal in der Startelf, dazu kommen zwei Kurzeinsätze als Einwechselspieler.
    Image: SHKODRAN MUSTAFI: Nach langer Vereinssuche kommt der Weltmeister von 2014 in Spanien bei UD Levante unter. Beim aktuellen Tabellen-18. steht er zwei Mal in der Startelf, dazu kommen zwei Kurzeinsätze als Einwechselspieler. © DPA pa
  15. MARK UTH: Dem Offensiv-Akteur tut die Rückkehr zu seinem Heimatverein sichtlich gut. Zählt beim Effzeh zu den Stammspielern, allerdings sind seine Scorer-Werte noch ausbaufähig. Trifft nur bei der Niederlage gegen den FC Bayern.
    Image: MARK UTH: Dem Offensiv-Akteur tut die Rückkehr zu seinem Heimatverein sichtlich gut. Zählt beim Effzeh zu den Stammspielern, allerdings sind seine Scorer-Werte noch ausbaufähig. Trifft nur bei der Niederlage gegen den FC Bayern. © DPA pa
  16. MATIJA NASTASIC: Bei der überraschend stark gestarteten AC Florenz (Platz 5) muss der Serbe sich seinen Platz in der ersten Elf noch erkämpfen. Kann erst einen Startelf-Einsatz vorweisen und sitzt ansonsten überwiegend auf der Bank.
    Image: MATIJA NASTASIC: Bei der überraschend stark gestarteten AC Florenz (Platz fünf) muss der Serbe sich seinen Platz in der ersten Elf noch erkämpfen. Kann erst einen Startelf-Einsatz vorweisen und sitzt ansonsten überwiegend auf der Bank. © DPA pa
  17. OZAN KABAK: Der 21-Jährige ist mit Kaufoption an Norwich ausgeliehen, doch es droht der dritte Abstieg seiner Karriere. Der Aufsteiger ist mit nur einem Punkt Letzter, gegen Burnley steht immerhin erstmals hinten die Null - mit Kabak in der Abwehr.
    Image: OZAN KABAK: Der 21-Jährige ist mit Kaufoption an Norwich ausgeliehen, doch es droht der dritte Abstieg seiner Karriere. Der Aufsteiger ist mit nur einem Punkt Letzter, gegen Burnley steht immerhin erstmals hinten die Null - mit Kabak in der Abwehr. © DPA pa
  18. HAMZA MENDYL: Ist bis zum Saisonende an den türkischen Erstligisten Gaziantep FK ausgeliehen. Der Linksverteidiger startet gut und erzielt auch ein Tor, doch in den vergangenen drei Spielen reicht es nur noch zu einer Spielzeit von drei Minuten.
    Image: HAMZA MENDYL: Ist bis zum Saisonende an den türkischen Erstligisten Gaziantep FK ausgeliehen. Der Linksverteidiger startet gut und erzielt auch ein Tor, doch in den vergangenen drei Spielen reicht es nur noch zu einer Spielzeit von drei Minuten. © DPA pa
  19. BENITO RAMAN: Der Angreifer blüht nach schwierigen Jahren in Gelsenkirchen in seiner belgischen Heimat wieder auf. In 14 Pflichtspielen für den RSC Anderlecht stehen bereits sechs Tore und zwei Vorlagen auf seinem Konto.
    Image: BENITO RAMAN: Der Angreifer blüht nach schwierigen Jahren in Gelsenkirchen in seiner belgischen Heimat wieder auf. In 14 Pflichtspielen für den RSC Anderlecht stehen bereits sechs Tore und zwei Vorlagen auf seinem Konto. © DPA pa
  20. SEBASTIAN RUDY: Nach seinem endgültigen Abschied vom S04 zählt der Mittelfeldspieler bei der TSG zu den Stützen. Zum Auftakt gelingt dem Rekordspieler der Kraichgauer beim 4:0-Sieg in Augsburg sogar ein Tor. Zuletzt von Rückenproblemen gestoppt.
    Image: SEBASTIAN RUDY: Nach seinem endgültigen Abschied von S04 zählt der Mittelfeldspieler bei der TSG zu den Stützen. Zum Auftakt gelingt dem Rekordspieler der Kraichgauer beim 4:0-Sieg in Augsburg sogar ein Tor. Zuletzt von Rückenproblemen gestoppt. © DPA pa
  21. JONAS CARLS: Der Linksverteidiger ist beim stark gestarteten SC Paderborn bislang nur Reservist. Immerhin feiert er am vergangenen Spieltag beim 3:2-Sieg in Düsseldorf mit einem 15-minütigen Einsatz sein Debüt im Trikot der Ostwestfalen.
    Image: JONAS CARLS: Der Linksverteidiger ist beim stark gestarteten SC Paderborn bislang nur Reservist. Immerhin feiert er am vergangenen Spieltag beim 3:2-Sieg in Düsseldorf mit einem 15-minütigen Einsatz sein Debüt im Trikot der Ostwestfalen. © DPA pa
  22. CAN BOZDOGAN: Champions League statt 2. Bundesliga - der 20-Jährige ist an Besiktas ausgeliehen und feiert beim 0:2 gegen Ajax sein Debüt in der Königsklasse. Kurz darauf steht er auch in der Liga erstmals in der Startelf. Noch ohne Torbeteiligung.
    Image: CAN BOZDOGAN: Champions League statt 2. Bundesliga - der 20-Jährige ist an Besiktas ausgeliehen und feiert beim 0:2 gegen Ajax sein Debüt in der Königsklasse. Kurz darauf steht er auch in der Liga erstmals in der Startelf. Noch ohne Torbeteiligung. © DPA pa
  23. ALESSANDO SCHÖPF: Der 27-Jährige ist bei Arminia Bielefeld weiter in der Bundesliga aktiv. Im zentralen Mittelfeld der Ostwestfalen erobert sich der laufstarke Österreicher promt einen Stammplatz. Fehlt nur einmal wegen einer Gelb-Rot-Sperre.
    Image: ALESSANDO SCHÖPF: Der 27-Jährige ist bei Arminia Bielefeld weiter in der Bundesliga aktiv. Im zentralen Mittelfeld der Ostwestfalen erobert sich der laufstarke Österreicher prompt einen Stammplatz. Fehlt nur einmal wegen einer Gelb-Rot-Sperre. © DPA pa
  24. STEVEN SKRZYBSKI: Sammelt bei Holstein Kiel regelmäßig Einsatzminuten, ist als Angreifer aber noch zu ineffektiv. Trifft nur beim 2:2 gegen Fortuna Düsseldorf am vierten Spieltag.
    Image: STEVEN SKRZYBSKI: Sammelt bei Holstein Kiel regelmäßig Einsatzminuten, ist als Angreifer aber noch zu ineffektiv. Trifft nur beim 2:2 gegen Fortuna Düsseldorf am vierten Spieltag. © DPA pa
  25. MARKUS SCHUBERT: Der Torhüter hat in der Niederlande bei Vitesse Arnheim einen Stammplatz erobert. In bislang 13 Pflichtspielen hält er drei Mal seinen Kasten sauber. Insgesamt kassiert er 23 Gegentore.
    Image: MARKUS SCHUBERT: Der Torhüter hat in der Niederlande bei Vitesse Arnheim einen Stammplatz erobert. In bislang 13 Pflichtspielen hält er drei Mal seinen Kasten sauber. Insgesamt kassiert er 23 Gegentore. © DPA pa
  26. AMINE HARIT: Ist bis Saisonende ohne Kaufoption an Marseille ausgeliehen. Bei den Südfranzosen kurbelt der 24-Jährige das Offensivspiel an und spielt anfangs mit einem Tor sowie einer Vorlage stark auf. In der Liga zuletzt zwei Mal eingewechselt.
    Image: AMINE HARIT: Ist bis Saisonende ohne Kaufoption an Marseille ausgeliehen. Bei den Südfranzosen kurbelt der 24-Jährige das Offensivspiel an und spielt anfangs mit einem Tor sowie einer Vorlage stark auf. In der Liga zuletzt zwei Mal eingewechselt. © DPA pa
  27. WESTON MCKENNIE: Der US-Amerikaner bringt Schalke im Sommer eine Ablöse von 20,5 Millionen Euro ein. Bei Juventus kommt der Mittelfeldspieler weiter regelmäßig zum Einsatz, allerdings ist er in dieser Spielzeit noch ohne Scorerpunkt.
    Image: WESTON MCKENNIE: Der US-Amerikaner bringt Schalke im Sommer eine Ablöse von 20,5 Millionen Euro ein. Bei Juventus kommt der Mittelfeldspieler weiter regelmäßig zum Einsatz, allerdings ist er in dieser Spielzeit noch ohne Scorerpunkt. © DPA pa
  28. RABBI MATONDO (l.): Ist bis zum Saisonende nach Belgien an Cercle Brügge ausgeliehen. Nach anfänglichen Knieproblemen kommt er in vier Partien in Folge zum Einsatz. Noch ist der Waliser aber ohne jeglichen Scorerpunkt.
    Image: RABBI MATONDO: Ist bis zum Saisonende nach Belgien an Cercle Brügge ausgeliehen. Nach anfänglichen Knieproblemen kommt er in vier Partien in Folge zum Einsatz. Noch ist der Waliser aber ohne jeglichen Scorerpunkt. © DPA pa
  29. AHMED KUTUCU: Der Angreifer kommt für Baskasehir in den ersten drei Spielen als Joker insgesamt 37 Minuten zum Einsatz, bleibt jedoch ohne Treffer. Danach fällt er aufgrund einer Verletzung wochenlang aus.
    Image: AHMED KUTUCU: Der Angreifer kommt für Baskasehir in den ersten drei Spielen als Joker insgesamt 37 Minuten zum Einsatz, bleibt jedoch ohne Treffer. Danach fällt er aufgrund einer Verletzung wochenlang aus.
  30. BENJAMIN STAMBOULI: Der Franzose ist beim türkischen Erstliga-Aufsteiger Adana Demirspor im defensiven Mittelfeld gesetzt und hat mit Mario Balotelli sowie dem Ex-Schalker Younes Belhanda auch einige prominente Teamkollegen.
    Image: BENJAMIN STAMBOULI: Der Franzose ist beim türkischen Erstliga-Aufsteiger Adana Demirspor im defensiven Mittelfeld gesetzt und hat mit Mario Balotelli sowie dem Ex-Schalker Younes Belhanda auch einige prominente Teamkollegen. © Imago
  31. LEVENT MERCAN: Der 20-Jährige wird bis zum Saisonende an Fatih Karagümrük SK ausgeliehen.
    Image: LEVENT MERCAN: Der 20-Jährige ist bis zum Saisonende an Fatih Karagümrük SK ausgeliehen. Beim türkischen Erstligisten kommt er zwei Mal zum Einsatz (insgesamt 41 Spielminuten). Pendelt ansonsten zwischen Bank und Tribüne. © Imago

Übrigens: Nicht alle Spieler haben im Sommer einen neuen Verein gefunden, ein Akteur befindet sich immer noch auf der Suche nach einem Arbeitgeber. Um wen es sich handelt, erfahrt Ihr oben in der Bildergalerie. Klickt euch durch!

Mehr zum Autor Robin Schmidt

Alles zur 2. Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur 2. Bundesliga
Spielplan zur 2. Bundesliga
Ergebnisse zur 2. Bundesliga
Tabelle zur 2. Bundesliga
Videos zur 2. Bundesliga
Liveticker zur 2. Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten