Zum Inhalte wechseln

Schiedsrichterin pfeift Supercup: Klopp gelobt gutes Benehmen

Europäischer Supercup zwischen dem FC Liverpool und dem FC Chelsea

Sky Sport

14.08.2019 | 09:57 Uhr

1:00
Stephanie Frappart wird als erste Schiedsrichterin den Supercup zwischen Liverpool und Chelsea pfeifen - Jürgen Klopp freut sich auf diese Premiere (Videolänge: 1 Minute).

Jürgen Klopp greift am Mittwoch mit dem FC Liverpool im Supercup gegen den FC Chelsea (ab 20:45 Uhr live auf Sky Sport 1 HD) nach dem nächsten Titel. Für eine Premiere auf dem Platz sorgt die Schiedsrichterin Stephanie Frappart.

Als erste Unparteiische wird die Französin ein bedeutendes Pflichtspiel der Männer pfeifen und damit Fußball-Geschichte schreiben.

Klopp spricht von einem "historischen Moment"

"Endlich, es war an der Zeit, dass es passiert. In einem sehr wichtigen Spiel, vor Millionen Menschen", machte Jürgen Klopp auf der Pressekonferenz klar. Die 35-Jährige gilt als das französische Pendant zu Bibiana Steinhaus in Deutschland: Im April kam sie als erste Schiedsrichterin in Frankreichs Ligue 1 der Männer zum Einsatz.

STIMMT AB!

Dass mit Stephanie Frappart erstmals in einem bedeutenden UEFA-Wettbewerbsspiel im Männerfußball eine Schiedsrichterin eingesetzt wird, sei ein "historischer Moment", sagte Klopp. "Das ist eine wirklich gute Entscheidung, eine Frau für dieses sehr wichtige Spiel für Millionen Menschen zu nominieren." Er selbst werde versuchen sich zu benehmen: "Ich werde mich von meiner besten Seite zeigen - sonst würde meine Mutter sauer werden."

Auch Lampard betont Wichtigkeit

Chelsea-Coach Frank Lampard stimmte Klopp zu und betonte: "Das sind großartige Nachrichten. Ich bin sehr erfreut, dass ich Teil dieses geschichtsträchtigen Momentes sein werde."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories