Zum Inhalte wechseln

Serie A: Nach Erpressungsvorwürfen: Pogba-Bruder in Polizeigewahrsam

Erpressungsvorwürfe! Pogba-Bruder in Polizeigewahrsam

Juve-Star Paul Pogba hat ein Anzeige wegen Erpressung eingereicht.
Image: Erpessungsvorwürfe! Der Bruder von Juve-Star Paul Pogba (Bild) befindet sich in Polizeigewahrsam.  © Imago

Der ältere Bruder von Fußball-Star Paul Pogba ist in Frankreich in Gewahrsam genommen worden.

Mathias Pogba wird demnach vorgeworfen, seinen Bruder Paul gemeinsam mit vier weiteren Personen erpresst zu haben. Dabei soll es um eine Millionensumme gehen, der einst selbst als Profifußballer tätige Mathias bestreitet über seinen Anwalt die Anschuldigungen.

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker
Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

Video als Auslöser für Ermittlungen

Vorausgegangen war den Ermittlungen der französischen Behörden ein Video vom 27. August. Darin hatte Mathias Pogba "große Enthüllungen" über seinen Weltmeister-Bruder angekündigt. In Folge sollen laut der Nachrichtenagentur AFP große Geldsummen von Paul Pogba gefordert worden sein, falls der die Verbreitung von angeblich kompromittierenden Videos verhindern wolle.

SID

Weiterempfehlen: