Zum Inhalte wechseln

Portugiese derzeit vereinslos

Sky Info: BVB nimmt Kontakt zu Villas-Boas auf

Sky Sport

04.05.2018 | 13:38 Uhr

Andre Villas-Boas ist ein möglicher Trainerkandidat beim BVB.
Image: Andre Villas-Boas ist ein möglicher Trainerkandidat beim BVB. © Sky

Die Trainersuche für die kommende Saison nimmt bei Borussia Dortmund langsam Fahrt auf. Als möglichen Nachfolger für Peter Stöger hat der BVB nach Sky Informationen auch Andre Villas-Boas ins Visier genommen.

Die Zeit von Peter Stöger in Dortmund neigt sich dem Ende. Die Zukunft des Österreichers wird aller Voraussicht nicht im Ruhrgebiet liegen. Doch wer könnte folgen? Hier rückt der Name Andre Villas-Boas in den Fokus.

Hitz verlässt den FC Augsburg

Hitz verlässt den FC Augsburg

Torhüter Marwin Hitz wird den FC Augsburg nach dieser Saison verlassen. Trainer Manuel Baum bestätigte am Donnerstag, dass der 30 Jahre alte Schweizer Nationalspieler seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird.

Wie Sky erfahren hat, wurde in den vergangenen Tagen der Kontakt zu den Beratern des Portugiesen intensiviert. Konkrete Verhandlungen wurden aber noch nicht geführt. "Wir müssen das Gefühl haben, dass Andre für den BVB nicht nur eine B-Lösung ist", so ein Vertrauter von Villas Boas gegenüber Sky.

Der 40-Jährige trainierte zuletzt Schanghai SIPG in China und ist derzeit vereinslos, wäre also im Gegensatz zu Lucien Favre ablösefrei zu haben. Zwar deutet vieles auf den Schweizer hin, doch der BVB blickt auf weitere Optionen.

Weiterempfehlen: