Zum Inhalte wechseln

Verlässt Lewy den FC Bayern?

Sky Info: Real Madrid verhandelt mit Lewandowskis Umfeld

Sky Sport

27.02.2018 | 19:38 Uhr

3:27
Köhler zu möglichem Lewy-Transfer: Wo ist Bayerns Schmerzgrenze?

Real Madrid macht Ernst: Nach Sky Informationen wollen die Königlichen Bayerns Goalgetter Robert Lewandowski unbedingt in diesem Sommer verpflichten. Seit Wochen verhandelt Reals Generaldirektor Jose Angel Sanchez mit der Seite des Polen.

Mit Pini Zahavi hat der 29-Jährige seit kurzem einen Berater an der Seite, der schon an vielen großen Transfers beteiligt war. Lewandowski selbst kann sich nach Sky Infos einen Wechsel zum Champions-League-Gewinner sehr gut vorstellen.

Auf die Frage, ob er von Real Madrid schon etwas gehört habe, antwortete der polnische Superstar mit einem breiten Lächeln: "Ich nicht, nein", hatte Lewandowski am Samstag nach dem Match gegen Hertha BSC (0:0) am Sky Mikro gesagt.

preview image 0:51
Lewandowski hat noch nichts von Real gehört

Spanische Medien berichten zudem, dass James in den Deal mit eingerechnet werden könnte. Der FC Bayern wollte sich auf Sky Anfrage zu diesem Thema nicht äußern.

"Ich kann es mir gut vorstellen, dass sowohl er (Lewandowski, Anm. d. Red.) und auch Real Madrid will. Die große Frage bleibt nur: Wie hart bleiben die Bayern? Wo ist die Schmerzgrenze?", meint Sky Reporter Uli Köhler.

Zum Transfer Update

Zum Transfer Update

Mit Sky Sport bleibst du am Ball: alle Wechsel, alle Gerüchte im Transfer Update.

Lewy wechselte im Sommer 2014 ablösefrei von Borussia Dortmund zu den Münchnern. Beim FCB hat der Stürmer einen Kontrakt bis 2021, damit sitzt der deutsche Rekordmeister am längeren Hebel.

In dieser Saison erzielte Lewandowski wettbewerbsübergreifend in 34 Matches 29 Tore und bereitete vier vor.

Weiterempfehlen: