Zum Inhalte wechseln

SpVgg Greuther Fürth: Stefan Leitl verpasst wohl Augsburg-Spiel

Leitl verpasst wohl letztes Spiel als Fürther Coach

Stefan Leitl verpasst wohl sein letztes Spiel als Coach der SpVgg Greuther Fürth.
Image: Stefan Leitl verpasst wohl sein letztes Spiel als Coach der SpVgg Greuther Fürth.  © DPA pa

Trainer Stefan Leitl wird die SpVgg Greuther Fürth im letzten Bundesligaspiel dieser Saison beim FC Augsburg vermutlich nicht betreuen können.

Der 44-Jährige sei positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte der Absteiger am Mittwoch mit. Leitl werde das Auswärtsspiel am Samstag (ab 15.30 Uhr LIVE und EXKLUSIV bei Sky) daher "vermutlich verpassen".

In diesem Fall würde Co-Trainer Andre Mijatovic die Mannschaft betreuen. Leitl und sein Assistent verlassen die Franken im Sommer und übernehmen den Zweitligisten Hannover 96.

dpa

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten