Zum Inhalte wechseln

Stadion News: UEFA benennt Final-Stadien für zwei Wettbewerbe

UEFA gibt Finalstadien für zwei Wettbewerbe bekannt

Sky Sport

05.12.2020 | 11:18 Uhr

-
Image: Das Air Albania Stadium wird Schauplatz eines europäischen Endspiels. © Getty

Die UEFA hat die Austragungsorte des Final-Turniers der Nations League und des Endspiels der UEFA Europa Conference League veröffentlicht.

2021 findet das Final-Turnier der Nations League statt. Die UEFA hat dafür nun zwei Spielorte bestimmt. Zudem gab der Europäische Fußball-Verband bekannt, wo das erste Endspiel der UEFA Europa Conference League stattfinden wird. Geplant ist, dass der neue Europapokal-Wettbewerb erstmals in der Saison 2021/22 ausgetragen wird.

ZUM DURCHKLICKEN: FINAL-STADIEN DER NATIONS LEAGUE & EUROPA CONFERENCE LEAGUE

  1. -
    Image: Im Juventus Stadium in Turin wird das Halbfinale der Nations League zwischen Belgien und Frankreich am 07.10.2021 stattfinden. © Getty
  2. -
    Image: Zudem wird in der Heimspielstätte von Juventus das Spiel um Platz drei der Nations League am 10.10.2021 abgehalten. © Getty
  3. -
    Image: Das Giuseppe-Meazza-Stadion beherbergt das Halbfinale des Nations-League-Finalturniers zwischen Italien und Spanien (06.10.2021). © Getty
  4. -
    Image: Und auch das Endspiel der Nations League steigt in San Siro. Termin dafür ist der 10.10.2021. © Getty
  5. -
    Image: Die neu geschaffene UEFA Europa Conference League gastiert mit ihrem Finale am 25. Mai 2022 im Air Albania Stadium in Albaniens Hauptstadt Tirana. © Getty
  6. -
    Image: Das Stadion kostete rund 75 Millionen Euro und wurde im November 2019 eingeweiht. © Getty
  7. -
    Image: Platz finden dort rund 22.000 Zuschauer. Es ist das erste große internationale Finale, das im Air Albania Stadium stattfindet. © Getty

Der Rahmenterminkalender für die UEFA Europa Conference League sieht vor, dass die erste Qualifikationsrunde als Auftakt am 8. und 15. Juli 2021 gespielt wird. Das Finale ist für den 25. Mai 2022 angesetzt.

Zudem gab die UEFA bekannt, dass Rumänien und Georgien die U21-Europameisterschaft im Jahr 2023 ausrichten werden.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: