Zum Inhalte wechseln

Ticket-Panne bei St. Pauli: Falsches Gründungsjahr auf Tickets

FC St. Pauli macht den VfL Bochum zwei Jahre älter

Sky Sport

19.10.2019 | 09:09 Uhr

Die Begegnung FC St. Pauli vs. VfL Bochum findet im Millerntor-Stadion am 8. November statt.
Image: Die Begegnung FC St. Pauli gegen den VfL Bochum findet im Millerntor-Stadion am 8. November statt. © Getty

Auf die Tickets für die Partie FC St. Pauli gegen VfL Bochum wurde ein falsches Gründungsjahr der Bochumer gedruckt.

Dem Zweitligisten FC St. Pauli ist ein Fauxpas bei den Eintrittskarten für die Begegnung mit dem VfL Bochum am 8. November am Millerntor unterlaufen. Ein falsches Gründungsjahr der Bochumer sorgt im Netz für Heiterkeit.

1846 statt 1848

Laut den Tickets für die Partie treten die Hamburger gegen den VfL Bochum 1846 an. Der Traditionsverein aus Nordrhein-Westfalen wurde damit um zwei Jahre älter gemacht. Gegründet wurde der VfL erst im Jahr 1848.

Aufmerksam auf den Fehler wurden Bochumer Fans, die das falsche Gründungsjahr beim Erwerb der Eintrittskarten erkannten.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories