Zum Inhalte wechseln

Transfer News: BVB und Leipzig beobachten Mohamed Simakan

Sky Info: BVB und Leipzig heiß auf Frankreich-Talent

Sky Sport

26.04.2020 | 22:05 Uhr

Mohamed Simakan steht bei Racing Straßburg noch bis 2023 Vertrag.
Image: Mohamed Simakan steht bei Racing Straßburg noch bis 2023 Vertrag. © Getty

Die Bundesliga geht weiter auf Talentejagd in der französischen Ligue 1. Das jüngste Objekt der Begierde heißt Mohamed Simakan, ein 19-jähriger Innenverteidiger von Racing Straßburg.

Nach Sky Infos beobachten sowohl Borussia Dortmund als auch RB Leipzig den Spieler intensiv.

Der BVB wollte sich zuletzt im März beim Heimspiel der Straßburger gegen PSG ein noch genaueres Bild vor Ort machen, doch das Spiel wurde wegen der Corona-Krise abgesagt. Ein konkretes Interesse haben die Schwarz-Gelben beim Spieler ebenfalls hinterlegt.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Konkurrenz ist groß

Auch RB Leipzig hat Gefallen an Simakan gefunden und ihn als potentiellen Neuzugang im Falle eines Upamecano-Abgangs ins Auge gefasst. Erste Gespräche haben nach Sky Infos bereits stattgefunden.

Doch die Konkurrenz für beide Bundesligisten ist groß. Zuletzt traf sich Milans Sportdirektor Paolo Maldini mit den Simakan-Beratern, um einen Wechsel auszuloten. Der AC hatte im Januar sogar schon ein Angebot abgegeben.

Sky und Netflix – zum besten Preis

Sky und Netflix – zum besten Preis

Mit Entertainment Plus die besten Serien von Sky und alle Inhalte von Netflix zu einem unschlagbaren Angebot sichern. Netflix-Standard-Abo im Wert von € 11,99 inklusive.

Straßburg will für sein Innenverteidiger-Juwel rund 20 Millionen Euro haben. Gut möglich aber, dass der Preis durch die Corona-Situation erheblich runter geht.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: