Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Hertha BSC verpflichtet Suat Serdar vom FC Schalke

Offiziell! Suat Serdar wechselt von Schalke zur Hertha

SID

17.06.2021 | 20:26 Uhr

Suat Serdar trägt ab der kommenden Saison das Trikot von Hertha BSC.
Image: Suat Serdar trägt ab der kommenden Saison das Trikot von Hertha BSC.  © DPA pa

Hertha BSC hat den ersten Sommertransfer offiziell bekannt gegeben. Suat Serdar spielt ab der kommenden Saison für den Hauptstadtklub. Er kommt vom FC Schalke 04.

Der 24-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen langfristigen Vertrag bis 2026. "Suat ist ein technisch versierter Spieler, der das Spiel aus dem Zentrum heraus antreiben und für Überraschungsmomente sorgen kann. Auch wenn die vergangene Saison schwierig für ihn war, hat er großes Potenzial und große Stärken, die ihn schon in den Kreis der deutschen A-Nationalmannschaft befördert haben. Er wird unserem Mittelfeld mehr Dynamik und Flexibilität verleihen", beschreibt Geschäftsführer Fredi Bobic den Neu-Herthaner.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Serdar: "Für mich war schnell klar, dass ich zu Hertha BSC wechseln möchte"

Suat Serdar ferut sich auf seine neue Aufgabe: "Für mich war schnell klar, dass ich zu Hertha BSC wechseln möchte. Der Verein hat mir in den Gesprächen eine klare Vision aufgezeigt, die mich überzeugt hat und reizt. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass wir gemeinsam eine deutlich bessere Saison spielen."

Bei der Hertha bekommt er die Trikotnummer 8. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll die Sockelablöse für Serdar bei acht Millionen Euro liegen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten