Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Marco Verratti verrät Italien-Neuzugang bei PSG

Verratti sorgt für nächsten Transfer-Fauxpas bei PSG

Sky Sport

09.07.2021 | 13:03 Uhr

Auf einer Pressekonferenz sprach Marco Verratti über eine PSG-Verpflichtung, die noch nicht offiziell ist.
Image: Auf einer Pressekonferenz sprach Marco Verratti über eine PSG-Verpflichtung, die noch nicht offiziell ist.  © Imago

Bei der Bekanntgabe des Wechsels von Sergio Ramos ist Paris Saint-Germain bereits ein Fehler unterlaufen. Nun hat Marco Verratti quasi die Verpflichtung eines Nationalmannschafts-Kollegen ausgeplaudert.

Am heutigen Donnerstag wurde der Deal um Sergio Ramos und Paris Saint-Germain offiziell verkündet. Doch bereits am Mittwochabend gab der französische Klub versehentlich ein Statement zur Verpflichtung ab. Kurz darauf wurde die Mitteilung gelöscht, da der Transfer noch nicht offiziell verkündet werden sollte.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Nun ist beim französischen Pokalsieger erneut ein Fauxpas passiert. Allerdings dieser nicht dem Verein selbst unterlaufen. PSG-Spieler Marco Verratti steht mit Italien im Finale der Europameisterschaft. Im Rahmen einer Pressekonferenz am Donnerstag sprach er auch über den italienischen Nationalkeeper Gianluigi Donnarumma.

Verratti beendet Spekulationen um Donnarumma

Der ablösefreie Wechsel des 22-Jährigen vom AC Milan in die französische Hauptstadt ist nach Sky Informationen quasi fix, einzig die offizielle Bestätigung steht noch aus. Das übernahm nun Verratti. Der Mittelfeldspieler sei "glücklich, Donnarumma als neuen Teamkollegen bei PSG zu haben. Er wird uns sehr helfen".

Zum Durchklicken: So könnte PSG 2021/22 spielen

  1. Italiens Nationaltorwart Gianluigi Donnarumma und der AC Mailand gehen künftig getrennte Wege.
    Image: TOR: Gianluigi Donnarumma - Marktwert: 12,3 Millionen Euro © Imago
  2. Marquinhos und PSG haben am letzten Spieltag weiterhin die Chance auf die französische Meisterschaft.
    Image: ABWEHR: Marquinhos - Marktwert: 71,8 Millionen Euro © Imago
  3. Sergio Ramos soll der neue Leader bei PSG werden.
    Image: Sergio Ramos - Marktwert: 4,8 Millionen Euro © Getty
  4. Abwehr: Presnel Kimpembe (Paris)
    Image: Presnel Kimpembe - Marktwert: 50,7 Millionen Euro © DPA pa
  5. ACHRAF HAKIMI:  Wechselt für 60 Millionen Euro von Inter Mailand zu Paris St. Germain
    Image: MITTELFELD: Achraf Hakimi - Marktwert: 74,7 Millionen Euro © DPA pa
  6. Marco Verratti wird PSG im Hinspiel der Königsklasse gegen Bayern nicht zur Verfügung stehen
    Image: Marco Verratti - Marktwert: 45,3 Millionen Euro © Imago
  7. Platz 4: Georginio Wijnaldum (Paris Saint-Germain), Marktwert: 34 Mio. €, Gewinn: +21 Mio. €
    Image: Georginio Wijnaldum - Marktwert: 34,2 Millionen Euro © DPA pa
  8. Abwehr: Juan Bernat (Paris)
    Image: Juan Bernat - Marktwert: 13,9 Millionen Euro © DPA pa
  9. Di Maria
    Image: STURM: Angel Di Maria - Marktwert: 23,5 Millionen Euro © Imago
  10. Platz 5: KyYLIAN MBAPPE (Paris Saint-Germain). 26 Tore - 52 Punkte
    Image: Kylian Mbappe - Marktwert: 175 Millionen Euro © Imago
  11. Neymar spielt bei Paris Saint-Germain.
    Image: Neymar - Marktwert: 123,4 Millionen Euro © Imago
  12. So könnte PSG in der Saison 2021/22 auflaufen.
    Image: So könnte PSG in der Saison 2021/22 auflaufen - Gesamtmarktwert: 629,6 Millionen Euro (Quelle: KPMG) © Sky

Spätestens nach dem EM-Finale dürfte der Transfer dann auch von Vereinsseite offiziell verkündet werden. "Er verdient es, sich einem europäischen Spitzenklub anzuschließen, der den Anspruch hat, die Champions League zu gewinnen", so Verratti weiter, ohne dabei Donnarumma und Paris in einem Satz zu erwähnen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: