Zum Inhalte wechseln

Vereinslos und ablösefrei: Diese Stars stehen noch auf dem Transfermarkt

Namhafte Liste! Diese Stars sind ablösefrei zu haben

Die Bundesliga hat unter anderem mit Mats Hummels und Eric Maxim Choupo-Moting einige interessante ablösefreie Spieler zu bieten.
Image: Die Bundesliga hat unter anderem mit Mats Hummels und Eric Maxim Choupo-Moting einige interessante ablösefreie Spieler zu bieten.  © Imago

Weltmeister und Champions-League-Sieger: Zahlreiche Stars besitzen nach der abgelaufenen Saison keinen Vertrag mehr und stehen vereinslos und ablösefrei auf dem Transfermarkt. Sky gibt einen Überblick.

Mit dem 1. Juli sind zahlreiche Verträge im europäischen Fußballzirkus ausgelaufen. Folgerichtig stehen deswegen große Namen auf dem Markt - und das ablösefrei! Mit Toni Kroos und Thiago haben bereits einige Stars ihr Karriereende bekanntgegeben. Doch es bleiben viele attraktive Transferoptionen übrig, deren Zukunft ungeklärt ist.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Neben Bundesliga-Ikonen bieten sich auch unter anderem in England, Spanien, Italien und Portugal viele heiße Schnäppchen an.

ZUM DURCHKLICKEN: Das sind die vereinslosen Schnäppchen des Sommers

  1. Mats Hummels und der BVB gehen von nun an getrennte Wege.
    Image: Mats Hummels (zuletzt: Borussia Dortmund): Für den 35-Jährige endete mit der abgelaufenen Saison die Reise beim BVB. Doch an Aufhören denkt der Verteidiger nicht: Für ihn soll es im europäischen Ausland weitergehen.  © Imago
  2. Marco Reus
    Image: Marco Reus (zuletzt: Borussia Dortmund): Nach der großen Abschiedsparty im Ruhrpott hat der ebenfalls 35-Jährige die USA im Visier: Die ''Discovery Rights'' für Reus besitzt Charlotte FC, kaufen will diese eventuell LA Galaxy. © DPA pa
  3. Adrien Rabiot (Frankreich).
    Image: Adrien Rabiot (zuletzt: Juventus Turin): In Frankreichs Mittelfeld fest gesetzt, doch der Vertrag des 29-Jährigen in Turin ist ausgelaufen. Ob es ein anderer Topklub oder eine erneuertes Arbeitspapier wird, ist unklar. © DPA pa
  4. MARIO HERMOSO
    Image: Mario Hermoso (zuletzt: Atletico Madrid): Verabschiedet sich der 29-Jährige aus Spanien? Nach fünf Jahren bei Atletico ist der Vertrag des Innenverteidigers ausgelaufen. Insgesamt kam er vergangene Saison auf 45 Einsätze. © DPA pa
  5. RAPHAEL VARANE
    Image: Raphael Varane (zuletzt: Manchester United): Einst als Weltklasse-Innenverteidiger gehandelt, scheint Varanes wacklige Zeit bei United den Markt nicht abzuschrecken. Ob der Franzose in Europa bleibt, ist noch ungeklärt. © DPA pa
  6. Anthony Martial
    Image: Anthony Martial (zuletzt: Manchester United): Der Stürmer war einst ein teurer Einkauf für United, doch nun hat der einstige Golden-Boy-Gewinner keinen Vertrag mehr. Genug Interessenten gibt es wohl in Europa und darüber hinaus. © DPA pa
  7. Die Niederlande führt das Tableau der besten Gruppendritten derzeit an.
    Image: Memphis Depay (zuletzt: Atletico Madrid): Bei der EURO 2024 steht er im Halbfinale, auf dem Markt jedoch aktuell ohne Verein. Mit einer soliden Vorstellung könnte der 30-Jähige aber nochmal die großen Klubs auf sich aufmerksam machen. © DPA pa
  8. BERTRAND TRAORE
    Image: Bertrand Traore (zuletzt: FC Villarreal): Erst im Februar von Aston Villa nach Spanien gewechselt, steht der Linksfuß schon wieder ohne Vertrag und Verein da. Ein Treffer in elf Spielen ist die bisher magere Ausbeute in der spanischen Liga. © DPA pa
  9. JOEL MATIP
    Image: Joel Matip (zuletzt: FC Liverpool): Der beliebte Innenverteidiger spielte acht Jahre für die Reds. Ans Aufhören denkt der 32-Jährige aber noch lange nicht. Vielleicht zieht es den Ex-Schalker wieder nach Deutschland? © DPA pa
  10. Luka Modric: Spielt er am Montag sein letztes Spiel in einem großen Turnier?
    Image: Luka Modric (zuletzt: Real Madrid): Bleibt er noch oder geht er doch? Nach dem tragischen EM-Aus ist Modrics Zukunft weiter ungewiss. Einen Vertrag bei den Königlichen hat er nicht mehr, doch ein Verbleib wäre wohl trotzdem möglich. © DPA pa
  11. NICOLA PEPE
    Image: Nicolas Pepe (zuletzt: Trabzonspor): Einst legte Arsenal für Pepe knapp 80 Millionen Euro auf den Tisch, nun ist der Rechtsaußen nach einer Saison in der Türkei wieder zu haben. Die Zukunft des 29-Jährien ist offen. © DPA pa
  12. Dele Alli
    Image: Dele Alli (zuletzt: FC Everton): Hochgelobt, tief gefallen, nun vereinslos. Verliehen an Besiktas konnte Alli wieder gute Ansätze zeigen, bevor eine Muskelverletzung alle entstandenen Hoffnungen zerstörte.  © Imago
  13. David de Gea
    Image: David de Gea (zuletzt: Manchester United): Im Gegensatz zu allen Spielern auf dieser Liste bereits seit einem Jahr vereinslos - findet der einstige Star-Keeper einen neuen Heimathafen? © DPA pa
  14. Lucas Vazquez
    Image: Lucas Vazquez (zuletzt: Real Madrid): Fast eine Dekade hat der Spanier bei den Königlichen verbracht. Die Chancen stehen trotz bisher fehlendem Vertrag wohl gut, dass die Reise für den fünffachen Champions-League-Sieger dort weitergeht. © DPA pa
  15. Ricardo Rodriguez
    Image: Ricardo Rodriguez (zuletzt: FC Turin): Mit der Schweiz schaffte es der 31-Jährige bis ins Viertelfinale der EM. Nach sieben Jahren in Turin ist der ehemalige Wolfsburger auf dem Markt - und könnte womöglich auch für die Bundesliga interessant sein. © DPA pa
  16. Angel di Maria avancierte bei Benfica zum Matchwinner.
    Image: Angel Di Maria (zuletzt: Benfica Lissabon): Der Weltmeister ist auf dem Markt. Mit mittlerweile 36 Jahren hat der Argentinier noch nicht genug. Aktuell ist er bei der Copa America im Einsatz.  © DPA pa
  17. Verlässt Eric Maxim Choupo-Moting den FC Bayern?
    Image: Eric Maxim Choupo-Moting (zuletzt: Bayern München): Der Stürmer ist in seiner Karriere ganz schön rumgekommen. Seine Zeit in München war dabei ziemlich erfolgreich - trotz seiner ursprünglichen Rolle als Backup.  © DPA pa
  18. Alexis Sanchez
    Image: Alexis Sanchez (zuletzt: Inter Mailand): Ebenfalls bei der Copa America im Einsatz gewesen, ist der 35-Jährige aktuell vereinssuchend.  © DPA pa
  19. Sergio Ramos
    Image: Sergio Ramos (zuletzt: FC Sevilla): Mit der Rückkehr zu Jugendklub Sevilla hat Ramos seine europäische Reise eigentlich vollumfänglich abgeschlossen. Für den Ex-Real-Star gibt es nun Optionen in Übersee und dem Nahen Osten. © DPA pa
  20. Layvin Kurzawa
    Image: Layvin Kurzawa (zuletzt: Paris Saint-Germain): Nach Jahren im Trikot des französischen Hauptstadtklubs, jedoch zuletzt ohne viele Einsätze, steht der aussortierte Verteidiger nun auf dem freien Markt.  © Imago
  21. Marcos Alonso (zuletzt: FC Barcelona):
    Image: Marcos Alonso (zuletzt: FC Barcelona): Mit einer prall gefüllten Vita und reichlich Erfahrung in Spanien, Italien und England könnte der Linksverteidiger nach seiner Zeit in Katalonien um ähnliche Stationen wie Kurzawa buhlen.  © DPA pa

Wohin es diese großen Namen schlussendlich verschlägt, wird nur die Zukunft zeigen - doch Sky hält euch immer auf dem Laufenden. Alle Informationen zum Transferfenster im Sommer sowie den Deadline Day 2024 findet ihr hier.

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update - die Show" ab sofort immer montags und freitags ab 18 Uhr auf Sky Sport News. Infos, Hintergründe, Einordnungen: So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr Fußball

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.