Zum Inhalte wechseln

VfB Stuttgart News: Pellegrino Matarazzo verlängert seinen Vertrag

Offiziell! Matarazzo verlängert seinen Vertrag beim VfB

Sky Sport

19.02.2021 | 19:41 Uhr

Trainer Pellegrino Matarazzo (l.) und Sportvorstand Sven Mislintat haben die positive Entwicklung des VfB  Stuttgarter eingeleitet.
Image: Trainer Pellegrino Matarazzo bleibt dem VfB Stuttgart treu. © Imago

Jetzt ist es offiziell: Trainer Pellegrino Matarazzo hat seinen ursprünglich bis 2022 datierten Vertrag beim VfB Stuttgart vorzeitig bis 2024 verlängert.

Das gaben die Schwaben am Freitag bekannt.

Matarazzo: "Fühle mich sehr wohl beim VfB"

"Ich fühle mich sehr wohl beim VfB. Gemeinsam mit Thomas Hitzlsperger, Sven Mislintat und Markus Rüdt haben wir eine sehr positive Entwicklung eingeleitet. Die Zusammenarbeit mit dem Trainer- und Funktionsteam und natürlich mit der Mannschaft macht mir sehr viel Spaß. Wir wollen gemeinsam die nächsten Schritte gehen. Ich danke allen Verantwortlichen beim VfB für das Vertrauen und freue mich auf die Zukunft", wird Matarazzo in der Pressemitteilung des VfB zitiert.

Erst auf der Pressekonferenz am Donnerstag vor dem Bundesliga-Spiel beim 1. FC Köln am Samstag (ab 14:00 Uhr live und exklusiv bei Sky) hatte Matarazzo bestätigt, dass die Gespräche über eine Verlängerung seines Vertrages auf einem guten Weg seien.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Stuttgarts Trainer Pellegrino Matarazzo über eine mögliche Vertragsverlängerung. (Videolänge: 15 Sekunden)

Mislintat freut sich auf weitere Zusammenarbeit

Auch VfB-Sportdirektor Sven Mislintat freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: "Wer die Spiele des VfB anschaut, sieht, welch' entscheidenden Faktor die Arbeit von Pellegrino Matarazzo ausmacht, um den gemeinsam beschlossenen Weg gehen zu können. Rino ist nicht nur in der Mannschafts- und Stuff-Führung ausgezeichnet, sondern überzeugt immer wieder mit starken Ansätzen den Gegner zu bespielen und ist herausragend in der Entwicklung unserer jungen Talente. Wir als VfB sind froh, dass Rino sich für einen weiteren gemeinsamen Weg bis 2024 entschieden hat und freuen uns auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit."

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Der 43-jährige Matarazzo war am 30. Dezember 2019 von der TSG 1899 Hoffenheim zum VfB gewechselt und führte die Schwaben in der Rückrunde der Zweitligasaison 2019/20 zurück in die Bundesliga. In seiner ersten Saison im Fußball-Oberhaus als Cheftrainer steht er mit seinem Team nach 21 Spieltagen aktuell auf dem zehnten Tabellenplatz und hat 26 Punkte auf dem Konto.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten