Zum Inhalte wechseln

Werder Bremen News: Veränderungen im Trainerteam und Kader

Werder: Beförderung für Fritz, keine Verträge für Bargfrede und Langkamp

Sport-Informations-Dienst (SID)

03.08.2020 | 13:46 Uhr

1:31
In diesem Video geht es um Clemens Fritz bei Werder Bremen. (Länge: 1:31 Minuten)

Nach der schlechten Saison strukturiert Bundesligist SV Werder Bremen nun um. Unter anderem verlassen zwei Defensivspieler den Verein von der Weser.

Beförderung für Clemens Fritz: Der frühere Nationalspieler soll beim Bundesligisten Werder Bremen künftig als Leiter Scouting und Profifußball näher an die Mannschaft heranrücken. Dies teilte Werder am Montag auf seiner Pressekonferenz zum Saisonauftakt mit. Zuletzt hatte Fritz lediglich das Scouting bei den Grün-Weißen verantwortet.

1:25
In diesem Video geht es um Bargfrede und Langkamp bei Werder Bremen. (Länge: 1:25 Minuten)

Fritz passt "perfekt auf das Stellenprofil"

"Aufgrund seiner Erfahrung als Spieler und langjähriger Kapitän bei Werder Bremen wird er eine wichtige Schnittstellenfunktion in der Kabine bei sportlichen Belangen einnehmen und soll als Ansprechpartner für alle Bereiche des Lizenzspielerbereichs fungieren", sagte Werders Geschäftsführer Frank Baumann. Mit seiner Vita und Art passe Fritz "perfekt auf das Stellenprofil".

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Keine Zukunft in Bremen haben unterdessen die beiden Profis Philipp Bargfrede und Sebastian Langkamp, deren auslaufende Verträge nicht verlängert werden. Bei Fin Bartels, dessen Arbeitspapiere ebenfalls enden, sei "aktuell noch keine Entscheidung" gefallen, so Baumann.

2:24
In diesem Video geht es um Änderungen beim Trainerteam von Werder Bremen. (Länge: 2:24 Minuten)

Neuer Co-Trainer für Werder

Zudem teilten die Norddeutschen mit, dass die bisherigen Co-Trainer Thomas Horsch und Ilia Gruev nicht mehr dem Team von Cheftrainer Florian Kohfeldt angehören werden. Neben Tim Borowski wird in Bremen künftig der 33-jährige Danijel Zenkovic als Co-Trainer fungieren. Er hatte zuletzt als Co-Trainer beim österreichischen Bundesligisten TSV Hartberg gearbeitet.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: