Zum Inhalte wechseln

WM 2022: Thomas Hitzlsperger Kandidat für Bierhoff-Nachfolge - Sky Info

Sky Info: Hitzlsperger ein Kandidat für Bierhoff-Nachfolge

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Oliver Bierhoff & der DFB gehen in Zukunft getrennte Wege. Sky Reporter Sven Westerschulze hat eine erste Einschätzung und ist sich sicher, dass mit dem Aus von Bierhoff auf die schlechten Ergebnisse der Nationalmannschaft reagiert wird.

Die Grundsatzanalyse steht noch aus - der DFB arbeitet derweil bereits mit Hochdruck an der Nachfolge von Ex-Geschäftsführer Oliver Bierhoff. Ein Kandidat, der in den Verbandsgremien nach Sky Informationen diskutiert wird, ist Thomas Hitzlsperger.

Der amtierende DFB-Botschafter für Vielfalt und ehemalige Vorstandsvorsitzende des VfB Stuttgart macht derzeit noch durch geschliffene Kommentare als WM-Experte in der ARD auf sich aufmerksam.

Fakten zum WM-Finale 2022

  • Datum: 18.12.2022
  • Uhrzeit: 16:00 Uhr
  • Ort: Lusail Iconic Stadium (80.000 Zuschauer) in Katar
  • Ticket-Kosten: Zwischen 532 und 1.417 Euro
  • Preisgeld Weltmeister: 42 Mio. USD (ca. 40,6 Mio. Euro)
  • Letztes WM-Finale 2018: Frankreich – Kroatien 4:2
  • Finale 2014: Deutschland – Argentinien 1:0 n.V.

Hitzlsperger wurde WM-Dritter und Vize-Europameister

Mit dem VfB wurde der ehemalige Mittelfeldspieler 2007 Deutscher Meister, für die deutsche Nationalmannschaft bestritt der 40-Jährige von 2004 bis 2010 insgesamt 60 Länderspiele. 2006 wurde er mit dem DFB-Team WM-Dritter, 2008 wurde er Vize-Europameister.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten