Zum Inhalte wechseln

Wolfsburg gewinnt im DFB-Pokal gegen Bremen & baut Serie aus

47. Sieg am Stück: Wolfsburg setzt Rekordserie im Pokal fort

.
Image: Alex Popp (l.) trifft gegen Bremen doppelt.  © Imago

Die Rekordsiegerinnen des VfL Wolfsburg haben ihre unglaubliche Serie im DFB-Pokal mühelos fortgesetzt.

Die Titelverteidigerinnen gewannen im Achtelfinale gegen Werder Bremen 5:0 (3:0) und feierten ihren 47. Erfolg nacheinander in diesem Wettbewerb.

Alexandra Popp sorgte schon früh mit einem Doppelpack für die Entscheidung (4./25.). Ewa Pajor (35.) erhöhte noch vor der Pause, Vivien Endemann (53.) und Jule Brand (84.) trafen nach dem Seitenwechsel.

Deine Filmhighlights bei Sky
Deine Filmhighlights bei Sky

Mit Sky Cinema erhältst du Zugang zu den größten Blockbustern bereits kurz nach dem Kino. Schaue "Rheingold“, "M3GAN", "Operation Fortune" und vieles mehr!

Wolfsburg hat seit dem Achtelfinale 2013 kein Pokalspiel mehr verloren. Damals gab es ein 0:1 gegen den späteren Cupgewinner 1. FFC Frankfurt. Neunmal nacheinander gewannen die Wölfinnen seitdem den DFB-Pokal. Mit insgesamt zehn Titeln ist der VfL Rekordsieger.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: