Zum Inhalte wechseln

Handball News: Göppingen in Quarantäne: Füchse-Heimspiel verlegt

Göppingen in Quarantäne: Füchse-Heimspiel verlegt

Sky Sport

23.12.2020 | 19:44 Uhr

Marcel Schiller und das gesamte Team von Frisch Auf Göppingen müssen sich in Quarantäne begeben.
Image: Marcel Schiller und das gesamte Team von Frisch Auf Göppingen müssen sich in Quarantäne begeben. © DPA pa

Das Heimspiel der Füchse Berlin gegen Frisch Auf Göppingen in der Handball-Bundesliga muss kurzfristig verschoben werden.

Die für Mittwoch angesetzte Begegnung kann nicht stattfinden, da sich die Gäste in eine zehntägige Quarantäne begeben müssen. Das teilten die Göppinger am Dienstag mit.

Die HBL-Konferenz live im Stream!

Die HBL-Konferenz live im Stream!

Sky zeigt ab sofort jede Konferenz der LIQUI MOLY HBL im Livestream für Kunden auf skysport.de und in der Sky Sport App.

Neuer Termin steht noch nicht fest

Die Schwaben waren am Sonntag zu Gast bei der MT Melsungen. Beim Gegner wurden mittlerweile drei Spieler positiv auf das Coronavirus getestet. Sie mussten bereits in Isolation. Nun entschieden die Gesundheitsämter Göppingen und Kassel das gemeinsam auch für Frisch Auf.

Ein neuer Termin für die Partie gegen die Füchse in der Hauptstadt gibt es noch nicht.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories