Zum Inhalte wechseln

1. FC Köln News: Friedhelm Funkel übernimmt bis zum Saisonende

Offiziell! Funkel soll Köln vor dem Abstieg retten

Sky Sport

12.04.2021 | 19:14 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Offiziell: Friedhelm Funkel übernimmt den 1. FC Köln bis zum Saisonende (Videolänge: 0:24 Min.).

Das ging schnell: Friedhelm Funkel übernimmt bis zum Saisonende für den beurlaubten Markus Gisdol als Trainer beim 1. FC Köln. Das gab der FC am Montag offiziell bekannt.

"Ich habe den FC in den vergangenen Wochen intensiv verfolgt. Die Mannschaft hat zuletzt gute Leistungen gezeigt, sich aber nicht belohnt", sagte Funkel, nachdem der FC die Personalie am Montagvormittag bestätigt hatte: "In der Zusammenarbeit mit den Jungs gilt es ab sofort, mit dem gleichen Einsatz die notwendigen Punkte zu holen, um in der Liga zu bleiben. Ich bin überzeugt davon, dass wir das schaffen können."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Friedhelm Funkel will den 1. FC Köln vor dem Abstieg retten (Videolänge: 1:08 Min.).

Die Kölner hatten das Aus von Gisdol am späten Sonntagabend offiziell verkündet. Zuvor hatte die Mannschaft den Keller-Krimi gegen Mainz 05 mit 2:3 verloren.

Gisdol drückt weiter die Daumen

Damit zog der Verein nun im Saisonendspurt die Reißleine. Sechs Spieltage vor Schluss liegt der 1. FC Köln mit 26 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz, drei Zähler hinter dem Relegations- bzw. einem Nicht-Abstiegsplatz.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Gisdol drückt dem Team auch nach seiner Entlassung noch die Daumen für den Klassenerhalt: "Ich wünsche meinen Jungs für den Saisonendspurt alles Gute und drücke ihnen und dem FC die Daumen, damit sie in der Bundesliga bleiben."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten