Zum Inhalte wechseln

Barca-Legende Iniesta äußert sich zum Umgang mit Valverde

Iniesta kritisiert Barca: "Nicht schön, was gerade passiert"

Sky Sport

13.01.2020 | 20:03 Uhr

preview image 1:05
FC Barcelona: Ter Stegen wieder im Barca-Training - unter Beobachtung von Barca-Legende

Andres Iniesta ist einer der besten Spieler in der Vereinsgeschichte des FC Barcelona. Nun äußerte sich der Weltmeister von 2010 zur Trainer-Diskussion bei seinem Herzensklub - und übt Kritik.

Angesprochen auf die nicht enden wollende Trainer-Diskussion um Ernesto Valverde zeigt Andres Iniesta wenig Verständnis. "Barcelonas Verhalten zuletzt war etwas unschön", so wird der Mittelfeldspieler, der im Moment in Diensten von Vissel Kobe sein Geld verdient, vom Radiosender Onda Cero zitiert.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Es gibt auch gute Nachrichten

"Es ist nicht schön, was gerade passiert, weder für den Trainer, noch für die Fans." Iniesta hofft auf eine baldige Lösung. Die könnte ein alter Bekannter sein - Barca führt Gespräche mit Ex-Spieler Xavi über eine Anstellung als Cheftrainer.

Es gibt auch aus dem Umfeld der Katalanen doch auch Erfreuliches zu berichten: Keeper Marc-André Ter Stegen ist ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Vom Leistungsvermögen des Deutschen überzeugte sich auch Iniesta selbst, der am Montag seine alte Mannschaft besuchte.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories