Zum Inhalte wechseln

Borussia Dortmund: Gregor Kobel im Interview bei Sky

Sky exklusiv || Nach BVB-Verlängerung: Kobel verfolgt "klaren Plan"

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Gregor Kobel spricht über seine Vertragsverlängerung beim BVB, das Potential der Mannschaft, den nächsten Gegner Union Berlin und seine Vorbilder und Ziele.

BVB-Torwart Gregor Kobel hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund vorzeitig bis 2028 verlängert. Im exklusiven Sky Interview erklärt der Keeper seine Gründe für die Verlängerung und spricht über seine Ziele.

Gregor Kobel bei Sky ...

... über den Grund seiner vorzeitigen Vertragsverlängerung: "Ich fühle mich hier extrem wohl. Ich finde, wir haben eine Mega-Mannschaft mit einem Riesenpotenzial. Ich möchte, dass wir aus dieser Mannschaft alles rausholen und für den BVB Titel gewinnen."

... über das Interesse anderer Vereine an seiner Person: "Ich habe mich damit nicht auseinandergesetzt. Ich habe einen langfristigen Vertrag bei Borussia Dortmund unterschrieben. Ich habe einen klaren Plan und bin klar committet zu Borussia Dortmund."

Sky Cinema inkl. Paramount+
Sky Cinema inkl. Paramount+

Hol dir jetzt Sky Cinema inklusive Paramount+​ und erlebe noch mehr Kino für zu Hause.

... über seine Rolle als stellvertretender Kapitän: "Im ersten Spiel, in dem ich ein paar Minuten die Binde tragen durfte, gegen Köln, das war ein unrealer Moment für mich. Das erfüllt mich auch jetzt noch mit Stolz."

Alles zu Borussia Dortmund auf skysport.de:

Alle BVB-News im Überblick
Videos zu Borussia Dortmund
Spielplan von Borussia Dortmund
Ergebnisse von Borussia Dortmund
Zur Bundesliga-Tabelle

... über das Saisonziel des BVB in der Bundesliga: "Nach oben gibt es keine Grenzen, wenn wir das Potenzial abrufen. Es liegt bei uns. Wir müssen hart bleiben, hart arbeiten, ehrlich miteinander sein."

Mehr dazu

... über den nächsten Gegner Union Berlin: "Es ist eine Mannschaft, die extrem eng zusammengerückt ist. Sie stehen defensiv gut, sie kontern gut. Wenn sie im Gegenpressing sind, laufen sie vorne diszipliniert an. Auch von uns braucht es eine disziplinierte Leistung über 90 Minuten. Wir müssen von Anfang an konsequent sein, unsere Tore machen und hinten dichthalten."

Deine Filmhighlights bei Sky
Deine Filmhighlights bei Sky

Mit Sky Cinema erhältst du Zugang zu den größten Blockbustern bereits kurz nach dem Kino. Schaue "Rheingold“, "M3GAN", "Operation Fortune" und vieles mehr!

... auf die Frage, ob er Torwart-Vorbilder hat: "Mittlerweile nicht mehr. Ich versuche mir von anderen etwas abzuschauen. Als ich jünger war waren es Jens Lehmann und Oliver Kahn."

... über seine persönlichen, sportlichen Ziele: "Titel gewinnen. Das ist mir sehr wichtig. Und meine persönliche Entwicklung: Wenn du alles investierst und demütig bist, dann wird das irgendwann belohnt."

Das Interview führte Jesco von Eichmann

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: