Zum Inhalte wechseln

Bundesliga: Christopher Nkunku zum Spieler der Saison gewählt

Spieler der Saison: Nkunku sticht Lewandowski aus

Die Kapitäne der 18 Vereine, eine Experten-Jury und User wählten den besten Kicker der vergangenen Bundesliga-Saison. Der Sieger steht fest: Es ist Leipzigs Christopher Nkunku!

20 Tore, 13 Assists, 16 kreierte Großchancen und satte 372 erfolgreiche Pässe ins letzte Drittel - so eindrucksvoll lesen sich die Zahlen des französischen Nationalspielers, der sich den individuellen Titel "Spieler der Saison" sichert.

Sky Sport Messenger Service

Sky Sport Messenger Service

Die ganze Welt des Sports in deiner Messenger-App: Hol Dir alle aktuellen Nachrichten von Sky Sport kostenlos per Direktnachricht auf Dein Smartphone!

Dauerbrenner will RB zum Pokal schießen

Nkunku absolvierte alle 34 Begegnungen der vergangenen Spielzeit, glänzte dabei mit seiner bislang besten Runde im Trikot der Roten Bullen und hatte dadurch immensen Anteil an der Leipziger Champions League Qualifikation.

Am Samstag kann sich "Christo", wie der Franzose innerhalb des Teams genannt wird, gemeinsam mit seiner Mannschaft zum DFB-Pokalsieger krönen. Nkunku und Co. treffen im Berliner Olympiastadion auf den SC Freiburg.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: