Zum Inhalte wechseln

Miese Stimmung in der Allianz Arena

Bundesliga: Müller-Ehefrau motzt über FCB-Coach Niko Kovac

Sky Sport

04.11.2018 | 12:17 Uhr

preview image 0:14
Thomas Müller spricht über die Kritik seiner Frau Lisa an Trainer Niko Kovac (Videolänge 14 Sekunden).

Der FC Bayern fängt sich in den letzten Minuten den Ausgleich gegen Freiburg. Grund zur Aufregung lieferte vorab schon Thomas Müllers Ehefrau Lisa.

In München kehrt vor dem Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund keine Ruhe ein. Der Rekordmeister holt nur ein Remis im Heimspiel gegen den SC Freiburg und hat vier Punkte Rückstand auf den großen Rivalen. Spielerisch ließen die Münchner erneut vieles vermissen.

FC Bayern: Rummenigge über Super League und Bundesliga-Austritt

FC Bayern: Rummenigge über Super League und Bundesliga-Austritt

Der FC Bayern und weitere Top-Klubs planen offenbar eine Super League. Vor dem Spiel gegen Freiburg spricht der FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge exklusiv mit Sky zu diesem Thema.

Dazu kommt miese Stimmung von den prominenten Zuschauern. Lisa Müller - die Frau von Bayern-Star Thomas Müller - ließ den Frust über die späte Einwechslung des Nationalspielers auf Instagram raus.

Lisa Müller ledert bei Instagram gegen Niko Kovac. (Quelle: https://www.instagram.com/lisa.mueller.official)
Image: Lisa Müller ledert bei Instagram gegen Niko Kovac. (Quelle: https://www.instagram.com/lisa.mueller.official)

In ihrer Story postete sie eine Breitseite gegen Coach Niko Kovac. Die Wortwahl: "Mehr als 70 Minuten bis der mal nen Geistesblitz hat." Erst in der 71. Minute wurde Müller eingewechselt. Kurz danach legte sie nach der zwischenzeitlichen Führung nach. Kurz nach dem Abpfiff löschte sie die beiden Stories.

Müller verteidigt seine Frau, Kovac schweigt

Kovac selbst wollte den Post nach der Partie am Sky Mikro nicht kommentieren. Ihm würde diesbezüglich "gar nichts" durch den Kopf gehen. Konsequenzen schloss er aus. "Hat doch Thomas nicht geschrieben", begründet der Coach.

Thomas Müller nimmt seine Ehefrau in Schutz: "Ich denke, das war natürlich aus der Emotion heraus. Ich finde es jetzt im Nachhinein nicht unbedingt super. Sie liebt mich halt. Was soll ich machen?"

0:20
Niko Kovac wird auf der Pressekonferenz nach der Partie gegen Freiburg zu einem Instagram-Post von Lisa Müller befragt. (Video-Dauer: 00:20).

Weiterempfehlen: