Zum Inhalte wechseln

Bundesliga News: Leverkusens Patrik Schick vor historischem Torrekord

Schick trifft wie er will: Bayer-Star vor historischem Torrekord

Leverkusens Patrik Schick hat bereits 16 Saisontore erzielt.
Image: Leverkusens Patrik Schick hat bereits 16 Saisontore erzielt.  © Imago

Patrik Schick ist derzeit mit seinen Treffern am Fließband die Lebensversicherung für Bayer 04 Leverkusen. Der Tscheche könnte im letzten Hinrundenspiel gegen den SC Freiburg einen Bundesliga-Torrekord knacken.

Bei der EURO 2020 sorgte Schick bereits für viel Staunen.

Gegen Schottland traf der 25-Jährige von der Mittellinie und erzielte damit das schönste Tor der EM. Vor allem dank seiner fünf Treffer in fünf Partien erreichte Tschechien etwas überraschend das Viertelfinale. Seine überragende Sommerform hat Schick anschließend mit in die Bundesliga genommen.

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Zum Spielplan.

Schick glänzt auch in Leverkusen

Bei seinem Verein Bayer 04 Leverkusen setzte sich Schick im internen Zweikampf gegen Lucas Alario durch und bekleidete von Saisonbeginn an die Position im Sturmzentrum unter Neu-Trainer Gerardo Seoane. Schick zahlte das Vertrauen umgehend zurück und markierte in den ersten neun Partien acht Tore.

"Er ist ein Topstürmer und verfügt über unglaubliche Abschlussqualitäten", schwärmte Seoane über den 1,91-Meter Hünen. Darüber hinaus glänzt der gebürtige Prager allerdings auch im Kombinationsspiel, als Wandspieler sowie in den Luftzweikämpfen.

Nach seinem starken Saisonstart in seiner zweiten Spielzeit unter dem Bayer-Kreuz zog er sich im Rheinderby beim 1. FC Köln einen Bänderriss im Sprunggelenk zu und musste die nächsten drei Partien von außen zuschauen. "Das hat ihm eine mentale Pause gegeben, die vielleicht auch nötig war. Jetzt tritt er sehr frisch auf und ist in einem guten Rhythmus", meinte Seoane.

Patrik Schick trifft derzeit wie er will.
Image: Patrik Schick trifft derzeit wie er will.  © Imago

Schick vor Bundesliga-Torrekord

Im Heimspiel gegen Greuther Fürth platzte nach seiner Rückkehr dann endgültig der Knoten. Beim 7:1-Kantersieg schoss Schick in der zweiten Hälfte einen Viererpack in nur 27 Minuten - es war der erste Viererpack in der Bundesliga-Geschichte von Leverkusen. "Es ist wie mit einer Ketchup-Flasche: Erst kommt nichts und nach dem ersten Tor dann alles auf einmal", kommentierte der Tscheche seinen Vereinsrekord selbst. Es war zugleich der neuntschnellste Viererpack in der Bundesliga-Historie.

Mehr dazu

In den darauffolgenden Partien bei Eintracht Frankfurt (2:5) und gegen die TSG 1899 Hoffenheim (2:2) traf der 25-Jährige dann jeweils doppelt. Mit 16 Saisontoren stellte Schick damit einen neuen Hinrunden-Rekord bei der Werkself auf. Darüber hinaus markierte der tschechische Nationalspieler nun die letzten acht Leverkusener Tore in Folge.

Schick jagt im letzten Spiel des Jahres beim SC Freiburg einen Bundesliga-Rekord. Dem Sturmtank fehlen nur noch zwei Treffer, um Fritz Walters Bestmarke zu egalisieren. Walter traf in der Spielzeit 1986/87 insgesamt zehnmal hintereinander für den SV Waldhof Mannheim, ohne das ein anderer Akteur in der Zwischenzeit ein Treffer für die Nordbadener gelang.

Auf Augenhöhe mit Lewandowski & Haaland

In der Torschützenliste der Bundesliga liegt der Ex-Leipziger aktuell auf Rang zwei - nur zwei Tore hinter Bayern-Superstar Robert Lewandowski (18). Lediglich Dortmunds Erling Haaland (1,3 Tore pro Spiel) hat aktuell eine höhere Torquote als Schick (1,23).

"Es wird ja immer nur von Robert Lewandowski und Erling Haaland gesprochen, aber Patriks Quote spricht für sich. Wenn Patrik sich mit den besten Stürmern der Welt messen will, dann ist er in der richtigen Liga - so selbstbewusst sollten wir sein", sagte Bayer-Sportchef Rudi Völler.

Insgesamt steht Schick in 42 Bundesliga-Einsätzen für Leverkusen bei 25 Treffern. Die Torquote von 0,6 pro Spiel bedeutet eine interne Bestmarke - noch vor den Vereinslegenden Ulf Kirsten und Javier Hernandez (beide 0,53 Treffer pro Partie). "Für unser Spiel ist es wichtig, dass wir so eine Nummer neun auf dem Platz haben. Patrik hat Ausnahmequalitäten. Wir wollen diese Form von ihm jetzt ausnutzen", so Bayer-Trainer Seoane.

Wenn Schick seine Torqualitäten aufrecht hält, wird er nicht nur in Leverkusen, sondern auch in der Bundesliga-Geschichte seine Spuren hinterlassen.

Mehr zum Autor Peer Kuni

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: