Zum Inhalte wechseln

BVB News: Norwegen-Trainer Solbakken kritisiert Erling Haaland

Nach Trainings-Video: Norwegen-Coach kritisiert Haaland

Sky Sport

13.10.2021 | 09:16 Uhr

BVB-Stürmer Erling Haaland erntet wegen eines Trainingsvideos Kritik von seinem Nationaltrainer.
Image: BVB-Stürmer Erling Haaland erntet wegen eines Trainingsvideos Kritik von seinem Nationaltrainer.  © DPA pa

Dortmund-Stürmer Erling Haaland ist nach einem kurzen Trainings-Video von seinem norwegischen Nationaltrainer Stale Solbakken kritisiert worden.

Haaland befindet sich derzeit im Aufbautraining in Marbella. Auslöser für die Kritik war ein kurzes Trainings-Video, auf dem der 21-Jährige in einem Trikot der Boca Juniors zu sehen ist. Trikotsponsor des argentinischen Vereines ist Qatar Airways.

"Erling repräsentiert uns nicht, wenn er nicht bei uns ist. Aber wenn ich wählen dürfte, würde er ein anderes Trikot tragen", sagte Solbakken vor dem WM-Quali-Spiel gegen Montenegro am Montag.

Norwegen mit Protestaktionen gegen WM-Ausrichter Katar

Die norwegische Nationalmannschaft hatte vermehrt gegen den WM-Ausrichter Katar und dessen unzureichende Maßnahmen im Kampf gegen Menschenrechtsverletzungen demonstriert. Haaland und Co. trugen beispielsweise vor der Begegnung gegen die Türkei im März T-Shirts mit der Aufschrift "Menschenrechte auf und neben dem Platz. Norwegen, Deutschland - wer als Nächstes?".

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Zum Spielplan.

Norwegen liegt in der WM-Quali-Gruppe aktuell mit 17 Punkten knapp auf Rang zwei, nur zwei Punkte hinter den Niederlanden (19). Die Türkei mit Trainer Stefan Kuntz folgt mit 15 Punkten auf Rang drei.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: