Zum Inhalte wechseln

Champions League Termine: BVB empfängt Barcelona zum Auftakt

Alle Spiele der Bundesligisten in der Gruppenphase auf einen Blick

11.09.2019 | 12:08 Uhr

DFB-Pokal: Reus und Alacaer schießen den BVB in Runde zwei.
Image: Der BVB empfängt zum Auftakt den FC Barcelona. © Getty

Gleich zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase kommt es zum Schlagerspiel zwischen dem deutschen  Borussia Dortmund und dem FC Barcelona mit Superstar Lionel Messi.

Das geht aus der Ansetzung hervor, die wenige Stunden nach der Auslosung am Donnerstagabend veröffentlicht wurde. Dortmund empfängt die Katalanen in der Gruppe F demnach am 17. September um 21.00 Uhr. Das Auswärtsspiel steigt am 27. November im Camp Nou.

Champions League 2019: Alle BVB-Termine der Gruppenphase

BVB - FC Barcelona (17. September, 21 Uhr)

Slavia Prag - BVB (2. Oktober, 18.55 Uhr)

Inter Mailand - BVB (23. Oktober, 21 Uhr)

BVB - Inter Mailand (5. November, 21 Uhr)

FC Barcelona - BVB (27. November, 21 Uhr)

Mehr Fußball

BVB - Slavia Prag (10. Dezember, 21 Uhr)

So lief die Auslosung

So lief die Auslosung

Hammergruppe für den BVB! Der FC Bayern und RB Leipzig haben Losglück.

Bayern muss zuerst bei Tottenham ran

In der Gruppe B trifft der deutsche Rekordmeister Bayern München zum Auftakt am 18. September auf den serbischen Meister Roter Stern Belgrad.

Die Duelle mit dem englischen Topklub Tottenham Hotspur steigen am 1. Oktober in London sowie am 11. Dezember in München.

Champions League 2019: Alle Bayern-Termine der Gruppenphase

FC Bayern - Roter Stern Belgrad (18. September)

Tottenham Hotspur - FC Bayern (1. Oktober)

Olympiakos Piräus - FC Bayern (22. Oktober)

FC Bayern - Olympiakos Piräus (6. November)

Roter Stern Belgrad - FC Bayern (26. November)

FC Bayern - Tottenham Hotspur (11. Dezember)

Leipzig startet auswärts bei Benfica

Für RB Leipzig geht es zunächst am 17. September nach Lissabon. Anschließend steigen die beiden Heimspiele gegen Olympique Lyon und Zenit St. Petersburg.

Champions League 2019: Alle Leipzig-Termine der Gruppenphase

Bayer Leverkusen zuerst auswärts bei Juve und Atletico

Leverkusen hat eine extrem schwierige Gruppe erwischt. Die Werkself startet am 18. September zuhause gegen Lokomotive Moskau in die CL-Saison 2019/20. Danach stehen mit den Duellen bei Juventus (1. Oktober) und Atletico (22. Oktober) zwei richtig harte Auswärtsspiele an. Das Rückspiel gegen die Alte Dame in der BayArena findet am 11. Dezember statt. Schon am 6. November empfängt Leverkusen Atletico.

Champions League 2019: Alle Leverkusen-Termine der Gruppenphase

Bayer Leverkusen - Lokomotive Moskau (18. September)

Juventus Turin - Bayer Leverkusen (1. Oktober)

Atletico Madrid - Bayer Leverkusen (22. Oktober)

Bayer Leverkusen - Atletico Madrid (6. November)

Lokomotive Moskau - Bayer Leverkusen (26. November)

Bayer Leverkusen - Juventus Turin (11. Dezember)

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: