Zum Inhalte wechseln

Champions League live - Übertragung im TV und Stream

Liverpool vs. Real Madrid - alle Infos zum Champions League Finale 2022

Er ist das Objekt der Begierde in der Fußball Champions League: Der Pokal wird seit 1993 an den Gewinner der Königsklasse vergeben.
Image: Er ist das Objekt der Begierde in der Fußball Champions League: Der "Henkelpott" wird seit 1993 an den Gewinner der Königsklasse vergeben.  © DPA pa

Übertragung, Anstoß und Eckdaten: Hier gibt es alle wichtigen Infos zum Champions League Finale 2022 zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid.

Kampf um die Fußball-Krone Europas! Der FC Liverpool und Real Madrid spielen am Samstagabend im CL-Finale 2022 um den begehrten Henkelpott! Wir sagen Euch, wie ihr live dabei seid und klären alle wichtigen Fragen vor dem Finale.

Wo findet das Champions League Finale 2022 statt?

Das Duell steigt im Stade France in Paris. Dass das Endspiel in diesem Stadion stattfindet, war lange unklar. Zunächst hatte die Stadt München den Zuschlag für das Spiel bekommen. Wegen der Corona-Pandemie verlegte die UEFA den Austragungsort dann aber nach St. Petersburg. Da es dort jedoch zum Ukraine-Krieg kam, einigten sich die Verantwortlichen letztendlich auf Frankreichs Hauptstadt Paris.

Wer spielt im Champions League Finale?

Der FC Liverpool und Real Madrid. Die Reds um Trainer Jürgen Klopp haben das Final-Ticket mit einem 3:2-Sieg gegen den FC Villarreal gelöst. Nach einem wahnsinnigen Comeback feierte auch Real den Einzug ins Finale. Die Madrilenen gewannen zuhause mit 3:1 nach Verlängerung gegen Manchester City..

Wann findet das Champions League Finale 2022 statt? Wann ist Anpfiff?

Das CL-Finale steigt am Samstag, 28. Mai 2022. Anstoß in Paris ist um 21:00 Uhr.

Wer überträgt das Champions League Finale zwischen Liverpool und Real Madrid?

ZDF und DAZN übertragen.

Im ZDF könnt ihr das Endspiel sowohl im Free-TV als auch im kostenlosen Livestream in der ZDF-Mediathek anschauen. Die Hauptübertragung "sportstudio UEFA Champions League" beginnt um 20:25 Uhr. Im Anschluss an die Live-Übertragung bietet das ZDF ab 23 Uhr "das aktuelle sportstudio" mit Analysen, Interviews und allen Reaktionen. Beim kostenpflichtigen Streaming-Dienst DAZN ist die Partie ebenfalls zu sehen.

Mehr dazu

Um das Spiel bei DAZN zu schauen, braucht ihr ein Abo.

Wer kommentiert das Champions League Finale 2022?

Wie viele Zuschauer sind beim CL-Finale im Stadion?

81.338 Zuschauer werden am Samstagabend live im Stadion mit dabei sein.

Wer ist Schiedsrichter im Champions League Finale?

Der französische Referee Clément Turpin wird das Finale leiten. Schlechtes Omen für die Reds? Turpin war auch 2019 mit dabei, als Liverpool mit 1:3 Real Madrid unterlag - allerdings nicht als Schiedsrichter, sondern als Vierter Offizieller an der Seitenlinie.

Sky Sport Messenger Service

Sky Sport Messenger Service

Die ganze Welt des Sports in deiner Messenger-App: Hol Dir alle aktuellen Nachrichten von Sky Sport kostenlos per Direktnachricht auf Dein Smartphone!

Champions League Finale im Liveticker

Wie bei allen Partien der UEFA Champions League kannst Du das Finale auch im Liveticker hier auf skysport.de und in der Sky Sport App verfolgen. Hier geht es zum Liveticker.

Er ist das Objekt der Begierde in der Fußball Champions League: Der Pokal wird seit 1993 an den Gewinner der Königsklasse vergeben.
Image: Er ist das Objekt der Begierde in der Fußball Champions League: Der "Henkelpott" wird seit 1993 an den Gewinner der Königsklasse vergeben.  © DPA pa

Wie viel ist der Champions League Pokal wert?

Der "Henkelpott" ist die begehrteste Trophäe für europäische Vereinsmannschaften. Seit 1993 wird er an den Gewinner der Champions League vergeben.

Ein originaler CL-Pokal besteht fast vollständig aus echtem Silber und enthält ebenfalls etwas Blattgold. Das Material des Pokals ist rund 2.000 Euro wert.

Der derzeitige Pokal ist die sechste Ausgabe der 74 Zentimeter hohen und acht Kilogramm schweren Trophäe. Die fünf Vorgänger sind laut UEFA-Statut in Vereinsbesitz übergegangen.

Landet ein Exemplar des Pokals in den Vereinsvitrinen, erstellt Kunstgoldschmied Stadelmann aus Bern einen originalgetreuen Nachfolger. Aus der Bundesliga konnten sich neben dem FC Bayern auch der HSV und Borussia Dortmund in die Siegerliste einschreiben.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: