Zum Inhalte wechseln

DFB-Team News: Leichte Entwarnung bei Jonas Hofmann

Leichte Entwarnung bei Hofmann

SID, Sky Sport

12.06.2021 | 12:49 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Handball, Fußball-Tennis-Match und Straf-Liegestütze: Die DFB-Auswahl befindet sich inmitten ihrer Vorbereitung auf den EM-Start gegen Frankreich. Jonas Hofmann absolvierte nach seinen Knieproblemen eine individuelle Einheit im Fitnesszelt.

Leichte Entwarnung bei Nationalspieler Jonas Hofmann.

Der Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach radelte nach seinen Knieproblemen mit der Mannschaft zum Trainingsplatz und absolvierte eine individuelle Einheit im Fitnesszelt neben dem Rasenplatz im Adi-Dassler-Stadion. Der DFB teilte am Samstagmittag mit, dass Hofmann vorerst im Quartier bleiben und behandelt werde.

Ein Einsatz im Spiel gegen den Weltmeister am Dienstag (21.00 Uhr) in München ist aber ausgeschlossen. "Er wäre nicht mehr hier, wenn wir nicht die berechtigte Hoffnung hätten, dass er wieder einsteigen kann. Da müssen wir abwarten", sagte Co-Trainer Marcus Sorg.

Der EM-Spielplan im Überblick

Der EM-Spielplan im Überblick

Gegen wen und wann muss Deutschland ran? Hier gibt's den EM-Spielplan in der Übersicht.

Die Nationalspieler um Kapitän Manuel Neuer waren im Sonnenschein am Samstagvormittag erneut mit dem Rad zum Training gekommen. Bundestrainer hatte vor dem Beginn noch eine längere Besprechung mit seinem Stab.

DFB-Elf hat Spaß im Training

Seine Spieler hatten im Anschluss bei einer Handballvariante viel Spaß. Wenn ein Ball zu Boden fiel, musste die gesamte Gruppe fünf Liegestütze als Strafe absolvieren. Das Netz für ein Fußball-Tennis-Match war ebenfalls gespannt.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: