Zum Inhalte wechseln

DFB-Team News: Sky Experte Didi Hamann nennt seinen WM-Kader 2022

Kein BVB-Profi! Hamann nennt seinen DFB-Kader für die WM 2022

16.11.2021 | 23:55 Uhr

Dietmar ''Didi'' Hamann (Sky-Experte): 2:3
Image: Dietmar ''Didi'' Hamann hat seinen 23 Mann starken DFB-Kader für die WM 2022 in Katar genannt.  © Imago

Mit dem 4:1-Sieg gegen Armenien hat das DFB-Team die WM-Qualifikation erfolgreich beendet. Zeit für einen kleines Gedankenspiel. Sky Experte Didi Hamann hat seinen DFB-Kader zusammengestellt, wenn heute Stichtag für die Nominierung wäre. Mit einigen Überraschungen.

Schon vor der jetztigen Länderspielpause stand fest: Die Deutsche Nationalmannschaft ist bei der Winter-WM 2022 in Katar dabei. Mit den Siegen gegen Liechtenstein (9:0) und Armenien (4:1) vergoldete das durch Verletzungen, Corona, Quarantäne und Schonungen zerrupfte DFB-Team dem neuen DFB-Trainer Hansi Flick zudem den Einstand. Sieben Spiele, sieben Siege. So gut ist noch kein Bundestrainer gestartet.

In der improvisierten Elf am Sonntag überraschten einige Kandidaten aus der zweiten Reihe und empfahlen sich so plötzlich für größere Aufgaben in der Nationalmannschaft. Ob es letztlich für den abschließenden 23-Mann-Katar-Kader reicht, bleibt abzuwarten. Was wir wissen: Bei Sky Experte Didi Hamann kriegen weder alle gestandenen Profis, noch alle Youngster einen Platz.

Zum Durchklicken: Hamanns DFB-Kader, wenn jetzt WM wäre

  1. MANUEL NEUER:
    Image: TORHÜTER: Manuel Neuer (FC Bayern München) © Imago
  2. Marc-Andre ter Stegen
    Image: Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona) © Imago
  3. Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt)
    Image: Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt) © DPA pa
  4. CHRISTIAN GÜNTER:
    Image: VERTEIDIGER: Christian Günter (SC Freiburg)  © DPA pa
  5. LINKSVERTEIDIGER: David Raum (TSG Hoffenheim) - 50,56%
    Image: David Raum (TSG Hoffenheim) © DPA pa
  6. Niklas Süle
    Image: Niklas Süle (FC Bayern) © Imago
  7. Platz 2: Ansu Fati (hier im Zweikampf mit Thilo Kehrer) feierte sein Länderspiel-Debüt am 3. September 2020 im Nations-League-Duell gegen Deutschland (1:1). Fati war damals 17 Jahre und 308 Tage alt.
    Image: Thilo Kehrer (Paris Saint-Germain) © DPA pa
  8. INNENVERTEIDIGER: Antonio Rüdiger (FC Chelsea) - 49,13%
    Image: Antonio Rüdiger (FC Chelsea) © DPA pa
  9. MATTHIAS GINTER:
    Image: Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach) © DPA pa
  10. RIDLE BAKU:
    Image: Ridle Baku (VfL Wolfsburg) © DPA pa
  11. MAXIMILIAN ARNOLD:
    Image: MITTELFELD: Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg) © Imago
  12. Joshua Kimmich wird von Hansi Flick zum Einzelgespräch gebeten.
    Image: Joshua Kimmich (FC Bayern München) © Imago
  13. Leon Goretzka will mit Deutschland zur WM 2022.
    Image: Leon Goretzka (FC Bayern München) © Imago
  14. FLORIAN NEUHAUS:
    Image: Florian Neuhaus (Borussia Mönchengladbach) © DPA pa
  15. Florian Wirtz (Bayer Leverkusen)
    Image: Florian Wirtz (Bayer Leverkusen) © DPA pa
  16. Thomas Müller und das DFB-Team sind bereits für die WM-Endrunde 2022 in Katar qualifiziert.
    Image: ANGRIFF: Thomas Müller (FC Bayern München) © DPA pa
  17. Jamal Musiala stellt klar, dass er keine Kritik an Ex-Bundestrainer Joachim Löw äußern wollte.
    Image: Jamal Musiala (FC Bayern) © Imago
  18. LEROY SANE:
    Image: Leroy Sane (FC Bayern) © DPA pa
  19. RECHTSAUßEN: Serge Gnabry (FC Bayern) - 83,58%
    Image: Serge Gnabry (FC Bayern) © DPA pa
  20. England's Declan Rice, left, and Germany's Kai Havertz vie for the ball during the Euro 2020 soccer championship round of 16 match between England and Germany, at Wembley stadium in London, Tuesday, June 29, 2021. (Andy Rain, Pool via AP)
    Image: Kai Havertz (FC Chelsea) © DPA pa
  21. U21-Europameister Karim Adeyemi bringt sich beim FC Bayern ins Spiel.
    Image: Karim Adeyemi (Red Bull Salzburg) © Imago
  22. LUKAS NMECHA:
    Image: Lukas Nmecha (VfL Wolfsburg) © Imago
  23. Timo Werner äußert sich zur Kritik.
    Image: Timo Werner (FC Chelsea) © Getty
  24. Das wäre Didi Hamanns WM-Kader, wenn heute Stichtag wäre.
    Image: Das wäre Didi Hamanns WM-Kader, wenn heute Stichtag wäre. © Sky
  25. Auf diese Spieler würde Didi Hamann verzichten.
    Image: Auf diese Spieler würde Didi Hamann verzichten. © Sky

Besonders auffällig in der Auflistung des Sky Experten: Profis von Borussia Dortmund sucht man vergeblich. Für Hamann wäre aktuell kein BVB-Star in Katar gesetzt.

Trotz der aufsteigenden Tendenz bei Julian Brandt beispielsweise, der Qualität von Marco Reus oder der großen Turnier-Erfahrung von Mats Hummels muss Didis WM-Kader ohne Schwarz und Gelb auskommen.

Schafft es dafür ein Dortmunder in das Aufgebot von Sky Experte Lothar Matthäus? Am Dienstag, 16. November, zeigen wir euch, wie der deutsche Rekordnationalspieler den DFB-Kader für die WM 2022 zusammenstellen würde.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: