Zum Inhalte wechseln

Euro 2020 News: Bellingham, Pedri gehören zur jüngsten EM-Elf

Jüngste EM-Elf: Rekordmann Bellingham & Pedri neu dabei

Sky Sport

14.06.2021 | 22:02 Uhr

Jude Bellingham schrieb gegen Kroatien Geschichte.
Image: Jude Bellingham schrieb gegen Kroatien Geschichte.  © DPA pa

Jude Bellingham ist der jüngste Spieler, der je ein EM-Endrunden-Spiel bestritten hat. Nun gehört auch Spaniens Pedri nach seinem Start gegen Schweden zur jüngsten EM-Elf dazu.

Jude Bellingham schrieb mit seinem Einsatz in der englischen Nationalmannschaft gegen Kroatien Geschichte: Der Nationalspieler ist mit 17 Jahren und 349 Tagen der jüngste Fußballer, der je in einem EM-Spiel zum Einsatz kam.

Die jüngste EM-Elf aller Zeiten:

  1. TORWART: Iribar
    Image: TORWART: Iribar (Spanien) - Debüt mit 21 Jahren und 108 Tagen bei der EM 1964 gegen Ungarn (17. Juni 1964). © DPA pa
  2. ABWEHR: Jetro Willems
    Image: ABWEHR: Jetro Willems (Niederlande) - Debüt mit 18 Jahren und 71 Tagen bei der EM 2012 gegen Dänemark (9. Juni 2012). © Imago
  3. ABWEHR: Illia Zabarnyi
    Image: ABWEHR: Illia Zabarnyi (Ukraine) - Debüt mit 18 Jahren und 285 Tagen bei der EM 2020 gegen die Niederlande (13. Juni 2021). © Imago
  4. ABWEHR: Miguel Tendillo (2. v. l.),
    Image: ABWEHR: Miguel Tendillo (2. v. l., Spanien) - Debüt mit 19 Jahren und 132 Tagen bei der EM 1980 gegen Italien (12. Juni 1980). © Imago
  5. Jude Bellingham wurde gegen Kroatien mit 17 Jahren und 349 Tagen der jüngste Spieler, der jemals bei einer Europameisterschaft auf dem Platz stand und der jüngste Engländer, der je bei einem großen Turnier (WM oder EM) spielte.
    Image: MITTELFELD: Jude Bellingham (England) - Debüt mit 17 Jahren und 349 Tagen bei der EM 2020 gegen Kroatien (13. Juni 2021). © DPA pa
  6. MITTELFELD: Enzo Scifo (rechts in weißem Trikot).
    Image: MITTELFELD: Enzo Scifo (Belgien, rechts in weißem Trikot) - Debüt mit 18 Jahren und 115 Tagen bei der EM 1984 gegen Jugoslawien (13. Juni 1984). © Imago
  7. MITTELFELD: Pedri (Spanien) - Debüt mit 18 Jahren und 201 Tagen bei der EM 2020 gegen Schweden (14. Juni 2021).
    Image: MITTELFELD: Pedri (Spanien) - Debüt mit 18 Jahren und 201 Tagen bei der EM 2020 gegen Schweden (14. Juni 2021). © Imago
  8. MITTELFELD: Renato Sanches
    Image: MITTELFELD: Renato Sanches (Portugal) - Debüt mit 18 Jahren und 301 Tagen bei der EM 2016 gegen Island (14. Juni 2016). Alex Oxlade-Chamberlain (England) war beim Debüt ebenfalls 18 Jahre und 301 Tage bei der EM 2012 gegen Frankreich (11. Juni 2012). © Imago
  9. ANGRIFF: Valeri Emilov Bozhinov (hier rechts bei der EM 2010)
    Image: ANGRIFF: Valeri Emilov Bozhinov (Bulgarien, hier rechts bei der EM 2010) - Debüt mit 18 Jahren und 128 Tagen bei der EM 2004 gegen Italien (22. Juni 2004). © DPA pa
  10. ANGRIFF: Johan Vonlanthen
    Image: ANGRIFF: Johan Vonlanthen (Schweiz, rechts im Bild) - Debüt mit 18 Jahren und 137 Tagen bei der EM 2004 gegen England (17. Juni 2004). © Imago
  11. ANGRIFF: Marcus Rashford
    Image: ANGRIFF: Marcus Rashford (England) - Debüt mit 18 Jahren und 229 Tagen bei der EM 2016 gegen Wales (16. Juni 2016). © Imago

Der Spanier Pedri ist nun schon der zweite Youngster, der sich bei der Euro 2020 einen Platz in der jüngsten EM-Elf sichert.

Datenquelle: opta.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: