Zum Inhalte wechseln

EURO 2020 News: Fernando Meira über DFB-Gruppengegner Portugal

VfB-Legende Meira: "Der Druck liegt ganz klar bei Deutschland!"

Sky Sport

19.06.2021 | 18:50 Uhr

Fernando Meira hat den VfB Stuttgart 2007 als Kapitän zur Deutschen Meisterschaft geführt und insgesamt 54 Länderspiele für Portugal absolviert. Vor dem Gigantenduell gegen das DFB-Team steht der ehemalige Innenverteidiger exklusiv im Interview mit Sky Sport Rede und Antwort.

Sky Sport: Der erste Spieltag der EM ist vorbei. Portugals Spiel gegen Ungarn war sehr umkämpft und offen bis zum Schluss. Warum hat sich Portugal so lange schwer getan?

Fernando Meira: Ungarn hat mit fünf Verteidigern gespielt, das hat es dem Team schwer gemacht. In den letzten fünfzehn Minuten hat Portugal aber das Risiko erhöht und im Mittelfeld umgestellt, dann war es ein ganz anderes Spiel.

Der EM-Spielplan im Überblick

Der EM-Spielplan im Überblick

Gegen wen und wann muss Deutschland ran? Hier gibt's den EM-Spielplan in der Übersicht.

Sky Sport: Der Spielstil und die Formation von Portugal sind sehr auf Cristiano Ronaldo fixiert. Ist das Team dadurch zu berechenbar?

Meira: Nein, das denke ich nicht. Mit Cristiano haben wir den Spieler, der den Unterschied machen kann, aber wir haben auch andere gute Spieler, die Chancen erspielen und das Spiel entscheiden können. Rafa, der eingewechselt wurde, hat das Spiel gegen Ungarn entschieden und auch Renato Sanches hat ein sehr gutes Spiel gemacht. Am Ende war es ein absolut verdienter Sieg.

Sky Sport: Morgen ist das große Spiel gegen Deutschland. Erwarten Sie Änderungen in der Startelf oder im System?

Meira: Vielleicht wird der Trainer Renato Sanches anstelle von William Carvalho spielen lassen. Auch Rafa anstelle von Diogo Jota ist denkbar.

Mehr dazu

Sky Sport: Wie stark ist das portugiesische Team im Vergleich zum Siegerteam von 2016?

Meira: Das Team ist immer noch sehr ähnlich. Klar, Ronaldo ist ein bisschen älter, aber er kann immer noch den Unterschied machen und viele Tore schießen. Dazu haben sie viele kreative Spieler in der Offensive wie Joao Felix, Rafa, Bernardo Silva und Diogo Jota.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Sky Sport: Portugal ist der Titelverteidiger. Wie groß ist der Druck im Land? Erwarten die Menschen wieder den Titel?

Meira: Ja, alle hoffen auf den Titel, denn Leute erwarten immer, dass Portugal jedes Team schlägt. Wir haben immer noch ein starkes Team - wie 2016, als wir die EM gewonnen haben.

Sky Sport: Deutschland ist eine der Mannschaften, die Portugal bei der Titelverteidigung im Weg steht. Was für ein Spiel erwarten Sie morgen?

Meira: Deutschland hat nicht mehr die Qualität, wie noch vor ein paar Jahren. Aber es wird ein sehr schweres Spiel für Portugal, weil Deutschland dringend Punkte fürs Weiterkommen braucht. Ich denke, dass die portugiesische Mannschaft versuchen wird, defensiv sicher zu stehen und gefährlich zu kontern. Insgesamt erwarte ich ein sehr taktisches Spiel.

ZUM DURCHKLICKEN: Die Trikots der EM-Teilnehmer

  1. Italien: Die Squadra Azzurra spielt im blauen Heimjersey.
    Image: Gruppe A - Italien: Die Squadra Azzurra spielt im blauen Heimjersey. Das Trikot ist mit geometrischen Grafiken bedruckt. © Imago
  2. Das ist das neue Italien Auswärtstrikot (Quelle: Puma).
    Image: Auch das neue Auswärtstrikot der Italiener ist ein echter Hingucker (Quelle: Puma).
  3. Türkei: Wie performt die Türkei im roten Jersey?
    Image: Türkei: Wie performt die Türkei in ihren roten Jerseys? © Imago
  4. Das ist das Auswärtstrikot der Türkei (Quelle: Nike)
    Image: Das Auswärtstrikot der Türkei mit dem breiten Brustring dürfte auch Fans des VfB Stuttgart gefallen (Quelle: Nike)
  5. Schweiz: Das ist das Heimtrikot der Nati.
    Image: Schweiz: Das Heimtrikot der Nati ist klassisch Rot. © Imago
  6. Auswärts spielen sie im weißen Kit.
    Image: Auswärts spielen sie im weißen Kit. Die aufgedruckten Streifen stehen für die vier Amtssprachen der Schweiz. © Imago
  7. Wales: Gareth Bale möchte in diesem Kit für Furore sorgen (Quelle: emtrikots.net).
    Image: Wales: Gareth Bale möchte in diesem Kit für Furore sorgen (Quelle: emtrikots.net).
  8. Das ist das Auswärtstrikot von Wales (Quelle: emtrikots.net)
    Image: Das ist das Auswärtstrikot von Wales (Quelle: emtrikots.net)
  9. Lukaku, De Bruyne und Co. laufen mit diesem Heimtrikot auf.
    Image: Gruppe B - Belgien: Romelu Lukaku, Kevin De Bruyne und Co. laufen in diesem Heimtrikot auf. © Imago
  10. Das ist das Auswärtstrikot von Belgien.
    Image: Das Auswärtstrikot ist weiß gestaltet. © Imago
  11. Finnland: Das ist das Heimtrikot der Finnen.
    Image: Finnland: Beim Heimtrikot ist das Kreuz der finnischen Blaukreuzflagge sehenswert. © Imago
  12. Das ist das Auswärtstrikot der Finnen (Quelle: emtrikots.net).
    Image: Das ist das Auswärtstrikot der Finnen. Auffällig sind die königsblauen Ecken an der Schulter (Quelle: emtrikots.net).
  13. Dänemark: Das ist das Heimtrikot der Dänen (Quelle: Hummel).
    Image: Dänemark: Das Heimtrikot der Dänen im typischen rot-weißen-Look (Quelle: Hummel).
  14. Das ist das Auswärtstrikot der Dänen (Quelle: Hummel).
    Image: Das dänische Auswärtstrikot ist weiß (Quelle: Hummel).
  15. Russland: Das ist das Heimjersey der russischen Nationalmannschaft.
    Image: Russland: Das Heimjersey der russischen Nationalmannschaft kommt in Rot mit weißen Streifen daher. © Imago
  16. Dieses Auswärtstrikot wird die russische Auswahl tragen.
    Image: Dieses Auswärtstrikot wird die russische Auswahl tragen. Dabei sind die Farben Russlands gemäß der Anordnung auf der Nationalflagge dargestellt.
  17. Niederlande: Natürlich ist das Heimkit der Holländer orange.
    Image: Gruppe C - Niederlande: Natürlich ist das Heimkit wie immer orange. Auf der Brust ist mit feinsten Strichen ein Löwe abgebildet. © Imago
  18. Auswärts laufen sie in schwarz auf - ganz auf orange möchte die Niederlande aber doch nicht verzichten.
    Image: Auswärts läuft die Elftal in schwarz auf - ganz auf orange möchte die Niederlande aber doch nicht verzichten. © Imago
  19. Nordmazedonien: Das ist das Heimtrikot des DFB-Schrecks.
    Image: Nordmazedonien: Das ist das Heimtrikot des DFB-Bezwingers. © Imago
  20. Das ist das Auswärtstrikot der nordmazedonischen Nationalelf (Quelle: emtrikots.net).
    Image: Das ist das Auswärtstrikot der nordmazedonischen Nationalelf (Quelle: emtrikots.net).
  21. Österreich: In diesem Heimtrikot wird David Alaba bei der EM spielen.
    Image: Österreich: In diesem Heimtrikot wird David Alaba bei der EM spielen. © Imago
  22. Das neue Auswärtstrikot ist ebenfalls sehr hübsch (Quelle: Puma).
    Image: Das neue Auswärtstrikot ist ebenfalls sehr hübsch (Quelle: Puma).
  23. Ukraine: Das ist das Heimtrikot der ukrainischen Auswahl.
    Image: Ukraine: Das ist das Heimtrikot der ukrainischen Auswahl. © Imago
  24. Das Auswärtstrikot ist ebenfalls traditionell in blau  designt (Quelle: emtrikots.net)
    Image: Das Auswärtstrikot ist traditionell in blau designt (Quelle: emtrikots.net)
  25. England: Kane und Co. laufen mit dem weißen Heimtrikot auf.
    Image: Gruppe D - England: Harry Kane und Co. laufen mit dem weißen Heimtrikot auf. Das Emblem mit den drei Löwen ist zentriert über dem Logo des Herstellers zu sehen. © Imago
  26. Das ist das Auswärtstrikot der Three Lions (Quelle: emtrikots.net).
    Image: Das ist das Auswärtstrikot der Three Lions (Quelle: emtrikots.net).
  27. Kroatien: Das Heimtrikot der Kroaten ist ebenfalls im traditionellen Design.
    Image: Kroatien: Das Heimtrikot der Kroaten ist ebenfalls im traditionellen Design und dem bekannten Schachbrettmuster gestaltet. © Imago
  28. Ante Rebic möchte auch in den Auswärtstrikots abliefern.
    Image: Ante Rebic und Co. möchten auch in den Auswärtstrikots abliefern. © Imago
  29. Schottland: Die Schotten möchten bei der EM in diesem Heimtrikot überraschen.
    Image: Schottland: Die Schotten möchten bei der EM in diesem Heimtrikot überraschen. © Imago
  30. Das ist das Auswärtstrikot der Schotten.
    Image: Das ist das Auswärtstrikot der Schotten. © Imago
  31. Tschechische Republik: Das ist das Heimtrikot der Tschechen.
    Image: Tschechische Republik: Das Heimtrikot der Tschechen ist überwiegend in Rot und mit einem dunkelblauen Kragen gestaltet. © Imago
  32. Das ist das neue Auswärtstrikot der Tschechen (Quelle: Puma).
    Image: Das ist das neue Auswärtstrikot der Tschechen (Quelle: Puma).
  33. Spanien: La Furia Roja hat mit diesem roten Heimkit große Ziele.
    Image: Gruppe E - Spanien: La Furia Roja hat mit diesem roten Heimkit große Ziele. © Imago
  34. Das Auswärtstrikot ist dagegen in weiß gestaltet.
    Image: Das Auswärtstrikot ist dagegen im schlichten Weiß gestaltet. © Imago
  35. Schweden: Zlatan Ibrahimovic und Emil Forsberg treten wie gewohnt im gelben Heimjersey auf.
    Image: Schweden: Zlatan Ibrahimovic und Emil Forsberg treten wie gewohnt im gelben Heimjersey auf. © Imago
  36. Das ist das Auswärtstrikot der Schweden (Quelle: emtrikots.net)
    Image: Das ist das Auswärtstrikot der Schweden (Quelle: emtrikots.net)
  37. Polen: Lewandowski und Co. spielen in weißen Heimtrikots.
    Image: Polen: Robert Lewandowski und Co. spielen in weißen Heimtrikots. Das Wappen befindet sich zentriert auf der Brust. © Imago
  38. Das Auswärtskit ist rot.
    Image: Das ist das Auswärtskit der polnischen Auswahl. © Imago
  39. Slowakei: Wie schlagen sich die Slowaken in diesem sehenswerten Heimtrikot?
    Image: Slowakei: Wie schlagen sich die Slowaken in diesem sehenswerten Heimtrikot? Es ist in unterschiedlichen Blautönen gestaltet. © Imago
  40. Das ist das Away Kit der Slowakei.
    Image: Das ist das Away Kit der Slowakei. © Imago
  41. Gruppe F: Das DFB-Team spielt mit diesem Heimtrikot.
    Image: Gruppe F - Deutschland: Das DFB-Team spielt im typisch weißen Heimtrikot. Auffällig sind die dünnen Querstreifen. © Imago
  42. Das Auswärtstrikot ist dagegen in schwarz gestaltet.
    Image: Das Auswärtstrikot ist dagegen in Schwarz gestaltet. Die Rückennummern sind weiß. © Imago
  43. Portugal: CR7 und Co. laufen wie gewohnt in rot auf.
    Image: Portugal: CR7 und Co. präsentieren sich wie gewohnt in Rot. © Imago
  44. Das ist das Auswärtstrikots des Europameisters von 2016.
    Image: Das ist das Auswärtstrikot des Europameisters von 2016. © Imago
  45. Frankreich: Mbappe und Co. laufen in blau auf.
    Image: Frankreich: Mbappe und Co. laufen in Blau auf. Auffällig ist vor allem der rote Brustring. © Imago
  46. Das Auswärtstrikot ist weiß (Quelle: emtrikots.net).
    Image: Das Auswärtstrikot des Weltmeisters ist komplett in Weiß designt (Quelle: emtrikots.net).
  47. Ungarn: Der deutsche Gruppengegner spielt in diesem sehenswerten Heimtrikot (Quelle: emtrikots.net).
    Image: Ungarn: Der dritte deutsche Gruppengegner spielt in diesem sehenswerten Heimtrikot (Quelle: emtrikots.net).
  48. Das Auswärtstrikot wurde dagegen noch nicht vorgestellt.
    Image: Das Auswärtstrikot wurde dagegen noch nicht vorgestellt. © Imago

Sky Sport: Wo sehen Sie die größte Schwäche bei der deutschen Mannschaft?

Meira: Ich denke, dass sie in der Defensive kaum starke Spieler haben und auch keine klassischen Sechser, die Stabilität geben können. Sie sollten aber bei der Dreierkette bleiben. Vorne spielen sie ohne richtigen Mittelstürmer, was sie in den letzten Jahren stark gemacht hat

Sky Sport: Was ist Ihr Tipp für das Spiel?

Meira: Für mich hat Portugal die größeren Chancen, das Spiel zu gewinnen. Sie haben eine bessere Ausgangslage und der Druck liegt klar bei Deutschland. Aber es wird ein schweres Spiel und ich tippe trotzdem auf ein Unentschieden, vielleicht ein 0:0.

Sky Sport: Sie erinnern sich bestimmt noch gut an die Saison 2006/07 als Sie mit dem VfB Stuttgart Deutscher Meister wurden. Werden Sie noch oft daran erinnert, dass sie als Kapitän die Schale falsch herum in die Höhe gereckt haben?

Meira: Ja, das war ein lustiger Moment, viele reden noch darüber. Aber ich denke, dass die Schale von beiden Seiten schön ist! Es war wirklich eine Ehre, die Bundesliga mit dem VfB gewinnen zu dürfen. Wir hatten damals eine fantastische Saison. Die sieben Jahre in Deutschland waren magisch und die schönste Zeit in meiner Karriere.

Das Interview führte: Patrick Pfordt

Alles zur EURO 2020 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur EURO 2020
Spielplan zur EURO 2020
Ergebnisse zur EURO 2020
Tabellen zur EURO 2020
Liveticker zur EURO 2020

In unserem EM-Blog findet Ihr zudem alle weiteren News zur EURO 2020 in kompakter Form.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: