Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Last-Minute-Wechsel von Boateng? Juve nimmt Kontakt auf

Juventus Turin nimmt Kontakt zum FCB-Verteidiger auf

Sky Sport

02.09.2019 | 10:47 Uhr

Jerome Boateng könnte den FC Bayern doch noch kurzfristig verlassen. Nach Sky Informationen ist Juventus Turin am Innenverteidiger interessiert.

Die Italiener sind nach dem Ausfall von ihrem Kapitän Giorgio Chiellini, der sich am Wochenende im Training eine Kreuzbandverletzung am Knie zugezogen hat und mehrere Monate ausfallen wird, auf der Suche nach einem Ersatz in der Defensive.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Auch Benatia und Lovren eine Option

Nach Informationen von Sky gab es bereits eine konkrete Kontaktaufnahme zwischen Juventus Turin und Boateng. Allerdings sind auch Medhi Benatia und Dejan Lovren mögliche Optionen beim italienischen Meister.

Nach Sky Informationen ist der ehemalige Nationalspieler Shkodran Mustafi ebenfalls ein Kandidat bei Juventus.

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Die DFL hat den Spielplan zur neuen Saison veröffentlicht. Hier gibt's alle Termine und Spieltage im Überblick!

Mustafi stand bereits vor zwei Jahren auf der Juve-Liste

Mustafi stand bereits vor zwei Jahren kurz vor einem Wechsel zu Juventus. Damals gab es einen ausgehandelten Vertrag, allerdings stellte sich Arsenal quer.

Nachdem der Transfer geplatzt war, wurde Benedikt Höwedes von Schalke 04 ausgeliehen. Nach der Verpflichtung von David Luiz kann Mustafi die Londoner in diesem Sommer nun aber verlassen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: