Zum Inhalte wechseln

FC Bayern Transfer: Lewandowski zu Barcelona? Das ist der Stand

Kontakt mit Xavi: So ist der Stand bei Lewy und Barca

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der FC Bayern München will Robert Lewandowski halten. Laut Sky Informationen gab es jedoch kein konkretes Angebot.

Geht es nach dem FC Bayern, dann wird Robert Lewandowski auch in der kommenden Saison in München spielen. Der FC Barcelona möchte ihn aber schon in diesem Sommer holen. Das ist der aktuelle Stand.

Robert Lewandowski hat am vergangenen Wochenende bekanntgegeben, dass er seinen Vertrag beim FC Bayern München nicht verlängern wird. Demnach könnte der Pole noch bis Sommer 2023 für die Münchner spielen. So lautet auch der Plan des Rekordmeisters.

Die Causa Lewandowski

Doch Lewandowski möchte so schnell wie möglich nach Spanien wechseln und zwar zum FC Barcelona und Trainer Xavi. Sky Transfer Experte Marc Behrenbeck hat am Montag in Transfer Update - Die Show den aktuellen Stand vermeldet.

Barcelona will in dieser Woche Kontakt zu Bayern aufnehmen

"Lieber Herr Kahn, diese Woche wird sich der FC Barcelona bei Ihnen melden", erklärt Behrenbeck und beruft sich auf Informationen aus Spanien. Bislang habe es noch keinen Kontakt zwischen den beiden Klubs gegeben, ergänzt Behrenbeck. Dann gehe es für den Klub darum zu schauen, ob die Bayern überhaupt bereit sind, in Verhandlungen einzutreten.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Mit Xavi hatte Lewandowski nach Sky Informationen aber sehr wohl schon Kontakt. Dort habe Xavi dem Torschützenkönig der kürzlich vergangenen Saison deutlich gemacht: "Wir wollen dich haben!"

Der Barca-Coach habe laut Behrenbeck seinen Wunsch, den Spieler zu verpflichten, auch schon beim Aufsichtsrat des spanischen Klubs hinterlegt.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten