Zum Inhalte wechseln

FC Bayern Transfer News: Der Stand bei Sanches, Süle, Goretzka & Sane

Brisante FCB-Gerüchte: Der Stand bei Goretzka, Süle, Sane & Sanches

Sky Sport

28.06.2021 | 13:34 Uhr

Während Leroy Sane bei der EURO bislang komplett enttäuscht, spielt sich Ex-Bayern-Flop Renato Sanches weiter in den Vordergrund. Ziehen die FCB-Bosse nun sogar eine Rückholaktion in Erwägung und wie sieht die Zukunft von Leroy Sane, Niklas Süle und Leon Goretzka aus? Sky ordnet ein.

Leroy Sane konnte seine Chance beim 2:2 gegen Ungarn überhaupt nicht nutzen. Der Offensivstar zeigte eine desolate Leistung und kassierte am Ende folgerichtig die Sky Note 6, wurde zudem vom Münchener Publikum ausgepfiffen. Zu wenig für einen Mann seiner Klasse.

Hat seine schwache Form nun sogar eine Auswirkung auf seine Bayern-Zukunft? "Nein", ordnet Sky Reporter und Transfer Experte Marc Behrenbeck bei Transfer Update - die Show ein und ergänzt: "Leroy Sane bleibt zu 100 Prozent beim FC Bayern."

Dennoch sei er weiterhin eine Reizfigur, die stark in der Kritik stehe. "Er ist noch nicht der Unterschiedsspieler, das ist völlig richtig." Nach dem Sky Transfer Check könne er aber definitiv nicht als Fehleinkauf bezeichnet werden.

Leroy Sane bei den Bayern vs Leroy Sane in Manchester

Attribut FC Bayern Manchester City
Spiele 44 135
Tore 10 39
Min/Tor 263 229
Min/Assist 263 213
Dribblingsquote 54 Prozent 52 Prozent
Passquote 79 Prozent 84 Prozent

Sanches spielt sich zurück in den Blickpunkt

Auch Renato Sanches hatte unglückliche Jahre beim FC Bayern, konnte nach seinem Abgang aber wieder im internationalen Fußball Fuß fassen. Der 23-jährige Portugiese wurde mit dem OSC Lille französischer Meister und konnte sich zuletzt seinen Stammplatz im Nationalteam zurückerkämpfen. Ist er nun doch wieder ein Kandidat beim FC Bayern?

"Das ist absoluter Quatsch", dementiert Behrenbeck und ergänzt: "Er hat zwar eine tolle Saison in Lille gespielt, aber da ist absolut nichts dran - weder von Bayern-Seite noch von der Sanches-Seite. Nein, das wird nicht passieren."

Kein Goretzka-Abgang in Planung

Bei Kraftpaket Leon Goretzka wird es unabhängig von seiner EURO-Performance kein Worst-Case-Szenario geben. "Er bleibt und wird verlängern", sagte Behrenbeck und führte aus: "Noch ist das alles nicht durch, aber Leon Goretzka will unbedingt bleiben. Da geht es natürlich wie immer um Finanzielles und Details, aber man ist dort auf Kurs."

Mehr dazu

Ein Wechsel der drei EM-Stars ist nach Sky Informationen nahezu ausgeschlossen. Zwei andere Transfers stehen dagegen unmittelbar vor dem Vollzug.

Nübel vor Monaco-Wechsel - Ulreich vor Rückkehr

Neben Jan-Fiete Arp, der bei Holstein Kiel unterschreibt, wird sich auch Bayern-Ersatzkeeper Alexander Nübel eine neue Herausforderung suchen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Der 24-Jährige wird nach Sky Informationen am Freitag und Samstag seinen Medizincheck beim AS Monaco absolvieren, soll für zwei Jahre verliehen werden. Im Gegenzug steht Sven Ulreich vor einer Rückkehr an die Säbener Straße.

Schwierige Wochen für Süle

Auch bei Niklas Süle läuft es aktuell nicht rund, bei ihm stehen die Zeichen auf Abschied. "Schwierige Wochen für ihn und seine Zukunft. Natürlich liebäugelt er schon auch mit einem Wechsel", so Behrenbeck. Von einer Vertragsverlängerung sei man momentan weit entfernt, nach der EURO sollen Gespräche geführt werden. Sollte er nicht in diesem Sommer gehen, ist auch ein ablösefreier Abgang nach seinem Vertragsende 2022 denkbar.

Bei den Bayern deutet sich ein spannender Transfersommer an. Über alle Entwicklungen und Transfer-Gerüchte halten wir Euch in unserem Transfer Update auf dem Laufenden.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: