Zum Inhalte wechseln

Fußball: Das sind die Meister in Spanien, Frankreich und Co.

Diese Meister-Entscheidungen fallen noch in Europas Top-Ligen

Im Fernduell um die Meisterschaft zwischen Manchester City und dem FC Liverpool geht es noch hoch her.
Image: Im Fernduell um die Meisterschaft zwischen Manchester City und dem FC Liverpool geht es noch hoch her.  © Imago

Die Saison 2021/22 neigt sich in ganz Europa dem Ende zu. Während viele Meisterschaften bereits entschieden sind, gibt es in zwei europäischen Top-Ligen noch einen spannenden Titel-Endspurt.

Diese Meister-Entscheidungen stehen in den Top-5-Ligen Europas noch aus. Sky Sport verschafft einen Überblick.

Bundesliga (33 von 34 Spieltagen)

Meister: FC Bayern München

Absteiger: Greuther Fürth

Abstiegskampf: Hertha BSC (33 Punkte), VfB Stuttgart (30 P.) und Arminia Bielefeld (27 P.) kämpfen am letzten Spieltag noch gegen den direkten Abstieg bzw. den Relegationsplatz.

Bildergalerie: Diese europäischen Meister stehen bereits fest

  1. Deutschland: FC Bayern München
    Image: Deutschland: FC Bayern München © Imago
  2. Spanien: Real Madrid
    Image: Spanien: Real Madrid © Imago
  3. Frankreich: Paris Saint-Germain
    Image: Frankreich: Paris Saint-Germain © Imago
  4. Niederlande: Ajax
    Image: Niederlande: Ajax © Imago
  5. Portugal: FC Porto
    Image: Portugal: FC Porto © Imago
  6. Türkei: Trabzonspor
    Image: Türkei: Trabzonspor © Imago
  7. Schottland: Celtic Glasgow
    Image: Schottland: Celtic Glasgow © Imago
  8. Österreich: RB Salzburg
    Image: Österreich: RB Salzburg © Imago
  9. Schweiz: FC Zürich
    Image: Schweiz: FC Zürich © Imago

Premier League (36 von 38 Spieltagen)

Meisterkampf: Manchester City und der FC Liverpool liefern sich auf den letzten Metern noch ein enges Rennen um den Titel. City (89 P.) hat zwei Spieltage vor Schluss drei Punkte Vorsprung vor den Reds (86 P.) und das deutlich bessere Torverhältnis.

Absteiger: Norwich City, FC Watford

Mehr dazu

Abstiegskampf: Leeds United (34 P.), FC Burnley (34 P., ein Spiel weniger), FC Everton (36 P., ein Spiel weniger) und theoretisch auch der FC Southampton (40 P.) machen den letzten Abstiegsplatz unter sich aus.

La Liga (36 von 38 Spieltagen)

Meister: Real Madrid

Absteiger: UD Levante

Abstiegskampf: Bis einschließlich zum 14. Tabellenplatz (Deportivo Alaves, RCD Mallorca, FC Candiz, FC Granada, FC Getafe, FC Elche) muss in der spanischen Liga an den letzten beiden Spieltagen noch gezittert werden.

Champions League Finale 2022 - wann und wo?

  • Datum: Sa., 28. Mai 2022
  • Stadion: Stade France, Paris
  • Zuschauer: 81.338
  • Übertragung: ZDF und DAZN

Serie A (36 von 38 Spieltagen)

Meisterkampf: Die beiden Mailänder Klubs AC und Inter Mailand machen in dieser Saison den Titel unter sich aus. Milan (80 P.) hat bei noch zwei verbleibenden Spieltagen zwei Punkte Vorsprung auf Titelverteidiger Inter (78 P.), wobei das Team von Simone Inzaghi das klar besser Torverhältnis auf seiner Seite hat.

Abstiegskampf: Auch im Keller ist es in der italienischen Liga noch spannend. Aktuell steht noch kein Absteiger fest. Die Teams bis Platz 15 (FC Venedig, CFC Genua, Cagliari Calcio, US Salernitana, Spezia Calcio, Sampdoria Genua) kämpfen noch um den Klassenerhalt.

Ligue 1 (36 von 38 Spieltagen)

Meister: Paris Saint-Germain

Abstiegskampf: Noch gibt es keinen fixen Absteiger, lediglich Girondins Bordeaux kann sich maximal auf den Relegationsrang retten. Daneben müssen weitere fünf Teams (FC Metz, St. Etienne, FC Lorient, Clermont Foot, ES Troyes AC) - zumindest theoretisch - noch zittern.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: